Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Dienstag 11. Dezember 2018, 11:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 17:34 
Offline
Blaubeerpflücker
Blaubeerpflücker
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2012, 22:00
Beiträge: 6
Hallöchen,

könnte mir bitte jemand schnell erklären, wann man an ein Verb denn nun ein r setzt?
Zum Beispiel "Jag tar Köttbullar som varmrätt" oder "Jag ta Köttbullar som varmrätt"..

Ich hab da die Regel noch nich so ganz raus.. :P
Danke im Vorraus.

MfG,
Dani


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 17:40 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Ich sage da "tar" - aber warum, das weis ich auch nicht. Hört sich einfach besser an - lach -

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 18:36 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Weil "ta" die Grundform ist ("Ich nehmen Köttbullar ..."). Die konjugierte Form ist dann "tar" ("Ich nehme ..."). Und die ist für alle Personen gleich: Jag, du, han/hon, vi, ni, de tar.

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 19:20 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Vielleicht hilft es, ein anderes Verb als Beispiel zu nehmen:

"att hava" "haben" - "jag har" "ich habe" Da ist der Unterschied viel deutlicher.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 20:43 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Nun ist ja aber "att hava" eine alte Form des modernen "att ha". Genauso kannst du auch "att taga" für "att ta" sagen. ;)

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2013, 21:12 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Aber es hilft, die Präsensform zu finden.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Januar 2013, 18:50 
Offline
Blaubeerpflücker
Blaubeerpflücker
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2012, 22:00
Beiträge: 6
Alles klar, ich denke ich habs jetzt
Vielen Dank!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2013, 11:01 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Im älteren Schwedischen (bis ungefähr 1950, die letzten Jahrzehnte aber nur in der Schriftsprache) machte man einen Unterschied zwischen Singular und Plural bei den Verben. (Heute hat man lediglich die Singularform behalten, und benutzt sie auch im Plural.) Die damalige Pluralform in Präsens war der Infinitivform gleich, genau wie es heute noch im Deutschen ist, vergleiche: zu nehmen/wir nehmen etc.

"Köttbullar" als eine in Restaurants bestellbare Hauptspeise wurde zwar von IKEA definitiv nach 1950 introduziert, aber hätte man es eher bestellen können, hätte es geheißen:

"Jag/Du/Hon/Han tar (oder auch tager) köttbullar som varmrätt", aber
"Vi/Ni/De ta (oder auch taga) köttbullar som varmrätt".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit r oder ohne??
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Januar 2013, 11:22 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Bei mir hört man gar keinen Unterschied, egal ob ich ta oder tar ausspreche :mrgreen:

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de