Das Schweden-Forum vom Elch
http://forum.elch.nu/

Adverbien
http://forum.elch.nu/viewtopic.php?f=16&t=3860
Seite 2 von 2

Autor:  Ulrike [ Donnerstag 22. Oktober 2015, 21:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Ich auch nicht, maggi. Aber ich vermute, das meint tilman auch mit seinem Kommentar. :D
So wichtig scheint es dem Fragesteller ja auch nicht zu sein.

Autor:  maggi [ Samstag 24. Oktober 2015, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

:-)

Autor:  paulderfinne [ Mittwoch 6. Januar 2016, 11:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Es sei noch anzumerken, dass es durchaus auch Adjektive gibt, die man gar nicht zu einem Adverb (bzw. neutralem Adjektiv) machen kann. Z.B. rädd und (ja, ich weiß unflätig aber eben doch in der Sprache vorhanden) kåt. Es gibt davon noch mehr, die fallen mir aber im Moment nicht ein.

Übrigens hatte ich einen Professor, der der Meinung war, man sollte eine neue Wortform "Adnomen" (=Bestimmung von Nomen, also Substantiven) einführen und Adverben und Adnomen zu Adjektiven zusammenfasse. Das würde sicherlich Sinn mache, aber setze sowas mal durch!

Autor:  Kristine [ Mittwoch 6. Januar 2016, 11:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Wortarten sind sowieso ein schwieriges Thema. Irgendetwas passt ja doch immer nicht. Interessante Alternative dazu: Die Fünffelderlehre nach Ehlich auf Basis von Bühler.

Autor:  paulderfinne [ Mittwoch 6. Januar 2016, 11:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Alternative Grammatiken sind immer interessant. Kannst du kurz mal beschreiben. Tiefere Einsichten bekommt man wohl über Wikipedia und so

Autor:  Kristine [ Mittwoch 6. Januar 2016, 11:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Ich versuch's mal in aller Kürze:
Jedes Feld wird über seine Funktion bestimmt und enthält unterschiedliche sprachliche Mittel.
Beispiel:
Das Symbolfeld (nennende Prozedur) enthält z.B. Adjektive, Substantive, Verben, Basispräpositionen.
Das Lenkfeld (expeditive Prozedur) enthält Imperativ und Interjektionen.
Das Arbeitsfeld (operative Prozedur) enthält Konjunktionen, Partikeln, Artikel, Phorik = 3. Personalpron. + 3. Possessivpron., Fragewörter, Kasusmorpheme, Modusmorpheme, Pluralmorpheme, Satzintonation, Wortstellung
Dann gibt es noch Zeigfeld und Malfeld. Wenn du Interesse hast, kann ich Dir gerne einen Aufsatz schicken. Ist ein bisschen komplexer, als es sich hier darstellt.

Autor:  paulderfinne [ Mittwoch 6. Januar 2016, 12:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Klingt spannend. Ja schicke mir gerne den Aufsatz. Hast du elektronisch oder brauchst du eine Adresse?

Autor:  Kristine [ Mittwoch 6. Januar 2016, 12:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

An die Mail-Adresse auf der Heimseite?

Autor:  paulderfinne [ Mittwoch 6. Januar 2016, 12:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Adverbien

Ja, genau iregndwas mit einem at und dann die Adresse (schwedisch-intensiv.de) (es gibt nur ein Postfach, kommt alles bei mir an :) )

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/