Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Freitag 14. Dezember 2018, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 15:25 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
nach einem Rezept von Roy Fares

Botten
90 g Strösocker (1dl)
70 g Rivna hasselnötter (1 1/2dl)
35 g Maizena (1/2dl)
125 g Äggvita (4st)
90 g Strösocker (1dl)
Fyllning
300 g Grädde – vispad
2 st Apelsiner – fileade
10 st Hallon
100 g Mörk choklad – smält

Sätt ugnen på 170 grader. Lägg bakplåtspapper på en plåt. Blanda Strösocker, rivna
hasselnötter och maizena i en bunke. Vispa äggvita fluffigt och fast, tillsätt lite i taget av strösockret och vispa till en fast maräng. Blanda i dem torra ingredienserna med en slickepott, blanda försiktigt. Spritsa ut med sprits och tyll mellan 17 – 18 st plåtlånga strängar tätt på bakplåtspappret eller tills smeten tar slut. Grädda mitt i ugnen på 170 grader i 20 min, lufta ugnen några sekunder och baka ytterligare 2 min. Ta ut botten ur ugnen och låt svalna, lägg på ett bakplåtspapper på botten och vänd den så att du har undersidan uppåt.
Stryk på ett tunt lager grädde, sprid ut små apelsinbitar och delade hallon bitar, rulla ihop till en rulle. Dela längden på 8 bakelser, ringla över lite smält mörk choklad och pudra på florsocker.


Dateianhänge:
Budapester.jpg
Budapester.jpg [ 29.14 KiB | 2977-mal betrachtet ]

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 16:06 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Da werd´ich meine Frau mal zum Backen überreden. Hört sich auf jeden Fall gut an, und wenn es dann noch gut schmeckt.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 17:13 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Es ist ein typisch schwedisches Backwerk, etwas süß - also sei sparsam mit dem Zucker
Ganz ohne wird der Eischnee wohl nicht wirklich fest, denke ich.

Viel Spaß - aber auch Männer können backen :D

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 17:55 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5527
Wer ist denn "Roy Fares"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 18:24 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
http://www.svtplay.se/klipp/1049487/roy ... stbakelser
http://www.byroyfares.se/lang/sv/flash

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 18:52 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 20:14
Beiträge: 1963
Wohnort: gebürtig Berlin, jetzt Niedersachsen, zwischen Lüneburg und Hitzacker ;-)
Große Klasse Klaus, das werde ich sicher auch mal probieren Bild

Ich fahre von Donnerstag bis Montag nach Berlin, ich lade 1x im Jahr zu einem Familientreffen dort und vielleicht versuche ich das Rezept ja da schon mal. Ich muß eh backen und das kalte Büfett machen, vielleicht finde ich ja noch die Zeit dafür :wink:

Wenn, dann mache ich ein Foto :mrgreen:

_________________
Ein Teil meines Herzen ist deutsch, ein Teil ist schwedisch aber Beides zusammen ist ...Leben...! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 20:35 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Ich hatte etwas stram gerollt - dabei hab ich die Hälfte der Sahne/Apfelsinenfüllung aus dem Kuchen rausgequetscht :D

Wichtig für den Eischnee - absolut saubere Töpfe, sonst wird der nicht fest.

Aber lecker war er trotzdem - lach

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 20:55 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5527
Oh, ich glaube, das ist mir zu viel Arbeit...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 21:37 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
das geht ratzfatz - Eierschnee schlagen und ab in den Ofen. In den 20 min kannste locker Sahne schlagen und Apfelsinen filetieren.

Dann nur noch draufstreichen, zusammenrollen und
Guten Appetit

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 21:40 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Wie alt ist das Rezept?

Mir fällt nur auf, dass hier Orangen, die ich mit Winter verbinde, mit Himbeeren kombiniert werden, die ich mit Sommer verbinde.

Beides passt so gut zusammen, wie Schwarzwurzeln und Spargel. (Es sei denn der Spargel kommt aus Südafrika oder Chile).

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass wir in der Küche vergessen, dass es Jahreszeiten gibt.

Nun, auf die Schwarzwurzeln werde ich wohl noch 8 Monate warten müssen (Diesen Winter sind sie ausgefallen :( .), während der Spargel bereits in zwei Monaten im Topf landen wird :D .

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 21:46 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Du kannst das Budapester auch ohne Himbeeren machen, oder mit Dosenmandarinen, oder mit Tiefkühl-Blau- oder Himbeeren.

Die Zeiten, wo man nur essen konnte, was gerade reif war, sind schon länger vorbei

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 21:47 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:36
Beiträge: 2566
Früchte lassen sich auch einfrieren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 22:24 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Natürlich lassen sich Früchte auch einfrieren und die Konsisenz aufgetauter Himbeeren spielt in diesem Rezept auch keine große Rolle.

Was uns mit Gefriertruhen und Lufttransporten verloren geht, ist ein Gefühl für die Zeit, für den Wechsel der Jahreszeiten und den Ablauf eines Jahres.

Wir haben uns daran gewöhnt, dass alles immer erhältlich ist. Wir haben es verlernt, uns auf die Wintergemüse zu freuen oder auf die Spargelzeit (Zur Not gibt es den Spargel auch aus der Dose.).

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de