Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. September 2018, 20:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 22:35 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:36
Beiträge: 2566
Wir sollten nicht alles generalisieren...
Ich verliere nicht das Gefühl für die Zeit, nur weil ich ein paar Früchte aus dem Sommer einfriere. Ich weiß schon, was Du sagen willst, aber dennoch sollte man nicht alle über einen Kamm scheren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 25. Februar 2013, 22:38 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Naja - wer Dosenspargel ist ...

Aber Früchte hatte schon meine Oma konserviert - bei uns gab es das ganze Jahr Erdbeeren, eingekocht und nicht wirklich lecker

Ich bevorzuge ja auch die Sachen zur richtigen Zeit - freue mich aber auch, fast immer Alles bekommen zu können

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 08:59 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 20:14
Beiträge: 1963
Wohnort: gebürtig Berlin, jetzt Niedersachsen, zwischen Lüneburg und Hitzacker ;-)
Ich bin Eurer Meinung Klausevert und Kristine. Ich esse alles zur passenden Zeit, bin aber auch sehr froh vieles zu unpassender Zeit zu bekommen und verliere trotzdem die Jahreszeiten nicht aus den Augen :wink:

Wir haben eben den Fortschritt und auch Früher hat man Vorrat geschaffen (nicht eingefroren sondern eingeweckt)!

_________________
Ein Teil meines Herzen ist deutsch, ein Teil ist schwedisch aber Beides zusammen ist ...Leben...! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 12:31 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5519
klausevert hat geschrieben:
das geht ratzfatz - Eierschnee schlagen und ab in den Ofen.



So was kann ich nicht so gut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 18:27 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4020
Wohnort: Bayern
elin hat geschrieben:
Wir haben eben den Fortschritt und auch Früher hat man Vorrat geschaffen (nicht eingefroren sondern eingeweckt)!


Natürlich hat man Vorrat geschaffen für die Winterzeit. Ich habe auch kein Problem mit Himbeeren aus den Rumtopf :roll: und in der Tiefkühltruhe sammelt sich so manches an, das schon bessere Zeiten gesehen hat und wegen frischer Ware weiterhin dort lagert.

Allerdings kaufe ich den Grünspargel aus Chile oder Peru im Februar nicht und auch die Heidelbeeren aus Südafrika kommen nicht in den Einkaufswagen.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 18:49 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Kantarellen hat geschrieben:
Allerdings kaufe ich den Grünspargel aus Chile oder Peru im Februar nicht und auch die Heidelbeeren aus Südafrika kommen nicht in den Einkaufswagen.


Das mache ich - und ich denke viele der Anderen - auch nicht.
Aber gefrorene Blau- oder Himbeeren, da hab ich keine Skrupel, auch wenn es nicht gerade saison ist.

Habe heute das letzte Stück Budapester vertilgt - nach einem Tag ist er noch besser :mrgreen:
Am 23.3 gibts wieder frischen - lach

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 26. Februar 2013, 19:01 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4020
Wohnort: Bayern
Dann sind wir uns ja einig.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 00:02 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:36
Beiträge: 2566
Warum am 23.3., darf man den nur 1x im Monat machen? ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 02:07 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
JA - max 1 x - sonst setzt das an :D

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 08:59 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5519
Klaus, hast du das Eiweißgemisch so auf das Blech gespritzt , wie man es im Film sehen konnte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 17:03 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
nur nicht ganz so gerade - und ich musste eine Tülle vom Spritzbeutel abschneiden.

Geht ganz klasse, nur ich hatte zu eng gerollt, so daß ein Teil der sahnefüllung rausgequetscht wurde. Aber das mache ich das nächste Mal besser.

Und ich werde es mit deutlich weniger Zucker versuchen - 70 gr in den Eischnee und 40 gr in die Haselnüsse, dafür evtl 100 gr Nüsse.

Auf jeden Fall wieder Apfelsinen filets - deutlich besser als "burkmandariner"

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 17:49 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Durch das Spritzen des "Maräng" läßt sich der Teig besser rollen. Wenn man den als Schicht aufbringt, dann reist der fast überall und zerbröselt sehr leicht.


Roy hat übrigens noch andere tolle Rezepte - ich werde mich da mal durchtesten :D

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Budapester
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 27. Februar 2013, 19:59 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5519
Die geschmolzene Schokolade hast du weggelassen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de