Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Freitag 19. Oktober 2018, 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 4. August 2015, 13:37 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
..ob das so schwedisch ist, weiss ich nicht, aber gut ist es jedenfalls und die Schweden haben ein ganz liebevolles Verhältnins zu Pelargonien.

Tortenboden
2,5 dl Schlagobers
2,5 dl Kristallzucker
2 Eier
2 dl Mehl
1 Teelöffel (5 ml) Backpulver und ein Löffel Vanillezucker
10 Blätter einer Duftpelargonie

1 dl=100ml

Glasur
1 Tropfen Lebensmittelfarbe, je nach Laune
3 Tropfen Essig
5 Pelargonienblätter
2 Esslöffel Wasser (30 ml)
2,5 dl Staubzucker

Zuerst rührt man die 10 Blätter mit etwas Zucker zu einem Brei
Schlägt das Schlagobers steif und rührt alle Zutaten unter, auch den Blätterbrei
Bei 175 Grad 20 min mitten im Ofen backen
Verwende gerne eine Springform
Lasse den Boden abkühlen und breite die Glasur darüber aus
Dekoriere gerne mit Geranienblüten und -blättern

Guten Appetit!

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 4. August 2015, 17:20 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
Könntest du mal ein Foto von der Torte schicken, liebe Irene?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 07:11 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Würd ich gern, aber ich machte kein Foto bevor alles aufgefr....... war!
Man kann aber immer googeln und aller unser Ernst (Ernst Kirchsteiger) hat so Eine Torte in seinem Sommerprogramm gemacht. Allerdings ein anderes Recept mit Bittermandelöl und Hafernmehl, die ich einfach nicht zu Hause hatte.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 15:32 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Habe doch noch ein Bild gefunden. Unter www.baka.se.


Dateianhänge:
Pelargontårta.jpg
Pelargontårta.jpg [ 57.52 KiB | 2002-mal betrachtet ]

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Zuletzt geändert von Irene Nilsson am Donnerstag 6. August 2015, 07:59, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 16:16 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
Oh, super!! Danke, Irene, für Rezept und Foto!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 8. August 2015, 09:52 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:36
Beiträge: 2566
Ich bin noch nie auf den Gedanken gekommen, Pelargonien zu essen…Aber schön sind sie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 8. August 2015, 13:15 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
Ich auch nicht. Wusste gar nicht, dass man sie essen kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 8. August 2015, 15:25 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Das wusste ich auch noch nicht. Bin aber immer wieder froh für solche Tips! Das muss man dann doch mal ausprobieren, wenn man dann mal irgendwann wieder einen Ofen hat. Und Pelargonien. Wie ist denn der Geschmack von den Blättern?

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. August 2015, 08:37 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Ulrike hat geschrieben:
Wie ist denn der Geschmack von den Blättern?


so wie sie riechen würde ich sagen! :D

Habe übrigens drei neue Sorten Pelargonien erstanden. Die eine ist angeblich ein Medizinalgewächs (Pelargonium reniforme) und eine andere riecht angeblich nach Pinienwald, aber ich kann beim besten Willen nichts riechen. Sie sieht aber interessant aus, wie ein exotisches Bäumchen aus der Zeit der Dinosaurier.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. August 2015, 10:28 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Interessant!
Nimmt man die grünen Blätter oder die Blütenblätter oder beides? Und sind alle Sorten von Pelargonien essbar?

OK, die erste Frage habe ich mir glaube ich gerade selbst beantwortet, nachdem ich mir das Bild ansah .. sind wohl die grünen Blätter. :D

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pelargonientorte
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 9. August 2015, 20:42 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Ja die gruenen Blätter Blumen nur zur Dekoration. Ob alle essbar sind, keine Ahnung, aber ich nehme an dass sie' s sind. Allerdings duerften die meisten nicht so toll schmecken. Im Rezept steht Duftpelargonie. Minze oder Zitronenmelisse muesten auch funktionieren.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de