Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Dienstag 25. September 2018, 20:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Februar 2015, 17:45 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Im Schwedenmarkt habe ich mir Trockenfisch bestellt. Nun habe ich den Fisch und weiß nicht weiter.
Die Vakuumverpackung enthält 70 g Fischfilet, der Preis war recht stolz, aber egal ich will ihn mal probieren.
Ein best före enthält die Verpackung nicht, also wird er "ewig" halten. :vikischiff:
Aber nun habe ich den Fisch und weiß nicht weiter. Vielleicht hat jemand einen Rezeptvorschlag? :idea:

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Februar 2015, 18:31 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Schau mal hier:

https://www.google.de/search?q=lutfisk+ ... ygOenIKQAg

Ich hab aber noch nie lutfisk gegessen, also ohne Gewähr.
Und wenn du Übersetzungshilfe brauchst ---> hier werden Sie geholfen :D

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 7. Februar 2015, 18:33 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4020
Wohnort: Bayern
Ich überlege mir auch immer wieder, Stockfisch anzuschaffen und mal auszuprobieren, wie das wird. Gut wässern ist wohl unbedingt notwendig.

Suche einfach mal nach Stockfisch Rezepten.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 08:21 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Klaus, Danke für den Hinweis auf Lutfisk aber den habe ich schon ausprobiert. Dieser Fisch ist trocken und "steinhart".
Ich ordne den Fisch, wie Kantarellen schon sagt, unter Stockfisch ein. Angeboten wurde er als Trockenfisch.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 09:00 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4020
Wohnort: Bayern
Grythyttan.

Es könnte sein, dass der Fisch, den Du als Lutfisk erstanden hast bereits vorgewässert war.

lutfisk

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 09:04 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5519
Ich habe mal lutfisk gegessen und er schmeckte ganz normal.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 10:49 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Kantarellen hat geschrieben:
Es könnte sein, dass der Fisch, den Du als Lutfisk erstanden hast bereits vorgewässert war.

Mein erstandener Fisch ist Trocken- oder auch Stockfisch.
maggi hat geschrieben:
Ich habe mal lutfisk gegessen und er schmeckte ganz normal.

Den habe ich auch schon zubereitet. Das habe ich unter "Rezepte" beschrieben. Das normal schmecken kann ich eigentlich nur bestätigen.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 11:54 
Offline
Blaubeerhändler **
Blaubeerhändler **

Registriert: Dienstag 4. März 2014, 16:55
Beiträge: 153
Ich hab mal gegoogelt und auf Chefkoch gibt jede Menge Rezepte, die ich selbst aber nicht kenne..... :oops:

http://www.chefkoch.de/rs/s0/stockfisch/Rezepte.html

Habe voriges Jahr ein altes "Vår Kökbok" gekauft und fand darin auch den Lutfisk (An Rezepten ist da nur das Lutning av Torkad fisk und Kokning av Lutfisk drin...). Ich kann mir im Moment nicht vorstellen, das der schmecken kann, vor allem mit dem, was die da an Kalk dran gekippt haben und wie lange der Fisch (11 Tage) dann darin lag und wässerte....
Probieren würd ich ihn aber schon... ich bin ja vor nix fies :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 14:02 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4020
Wohnort: Bayern
Wenn ich Wikipedia glauben kann, dann ist Lutfisk Stockfisch, der mit einer Lauge (Natron, Birkenasche oder Kalk) behandelt und gewässert wurde.

Daraus ergäbe sich schon mal ein Hinweis, auf eine Verarbeitungsart.

Ansonsten musst Du Deinen Stockfisch nach einem der vielen Stockfisch Rezepte zubereiten, die es im Internet gibt.

Ich werde das Experiment Stockfisch sicher demnächst wagen.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 15:43 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Ich habe Trockenfisch gekauft. Der ist in einem Beutel vakuumverpackt.
Lutefisk habe ich auch schon vom Schweden-Markt gehabt. Der sah schon in der Packung (einem Beutel) anders aus. Der war schon gelutet und hatte die Konsistenz sagen wir mal von roher Leber.
Es ist also schon ein anderes Produkt (nagut - Fisch ist beides).
Bei Chef Koch sind Bacala-Rezepte. Bacala kommt meinem Fisch eigentlich gleich. Aber ich dachte mir das jemand von euch Erfahrung mit der Zubereitung dieses Fische hat.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 17:48 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Nein, wir wollten erst abwarten, bis hier einer seine Erfahrungen mit dem besagten Fisch kundtut :D

Ich bin eeh kein großer Fischesser

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 8. Februar 2015, 20:18 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
klausevert hat geschrieben:
wir wollten erst abwarten, bis hier einer seine Erfahrungen mit dem besagten Fisch kundtut :D

Na, dann will ich abwarten - bin gespannt.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezept für Trockenfisch
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Februar 2015, 10:59 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Unter welchem Namen geht denn der Fisch?
Wir haben jahrelang Trockenfisch (Långa) gekauft und dann wochenlang in Lauge und Kalk gelegt und dann in Wasser geweicht um ihn zuletzt auf den Julbord zu setzen. Man beginnt mit der Prozedur am "Annatag", also dem 9. Dezember.http://taffel.se/recept/luta-fisk-sa-funkar-det
Die Zutaten konnte manals fertiges Paket mit Anweisungen im Farbengeschäft kaufen.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de