Das Schweden-Forum vom Elch
http://forum.elch.nu/

ingefärssill
http://forum.elch.nu/viewtopic.php?f=17&t=11457
Seite 1 von 1

Autor:  Kantarellen [ Donnerstag 14. Januar 2016, 17:53 ]
Betreff des Beitrags:  ingefärssill

Ich habe jetzt ein Rezept für Ingwerhering gesucht.

Die Rezepte, die ich gesehen habe verwenden "inläggningssill" wohl von einem der grossen schwedischen Lebensmittelfirmen.

Was ist das besondere daran? In einem Video (kanel och ingefärssill) sah er so ähnlich wie Matjeshering aus.

Kantarellen

Autor:  vibackup [ Donnerstag 14. Januar 2016, 19:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Kantarellen hat geschrieben:
[fragt nach dem Unterschied zwischen Matjes und inläggningssill]

Du kannst doch schwedisch, oder?
Dann:
http://www.abba.se/allt-om-sill/

//M

Autor:  Kantarellen [ Donnerstag 14. Januar 2016, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Tack för detta,

Also:

Inläggningssill
Renskurna SALTSILLFILÉER utan skinn, ättika, salt, konserveringsmedel (natriumbensoat).

Matjeshering

Matjes sind besonders milde, vor Erreichen der Geschlechtsreife verarbeitete Heringe, die im traditionellen Verfahren durch Enzyme in einer Salzlake gereift sind.

Durch einen Kehlschnitt werden die Kiemen entfernt und der Hering teilweise ausgenommen; Teile des Darms und insbesondere die enzymhaltige Bauchspeicheldrüse verbleiben im Fisch. Anschließend werden die Heringe in einer Salzlake für ungefähr fünf Tage eingelegt, traditionell in Eichenfässern. Die Enzyme der Bauchspeicheldrüse fermentieren das Matjesfleisch teilweise, was als „Reifung“ der Matjes verstanden wird. Das ohnehin gut verdauliche Fischeiweiß wird dadurch noch leichter verdaulich.

Das macht es schon wieder einmal schwierig einen entsprechenden Ersatz zu finden, zumal Matjes häufing in Öl eingelegt verkauft wird und nicht in einer Salzlake.

Kantarellen

Autor:  tito [ Donnerstag 14. September 2017, 14:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Kantarellen hat geschrieben:
Ich habe jetzt ein Rezept für Ingwerhering gesucht.

Die Rezepte, die ich gesehen habe verwenden "inläggningssill" wohl von einem der grossen schwedischen Lebensmittelfirmen.

Was ist das besondere daran? In einem Video (kanel och ingefärssill) sah er so ähnlich wie Matjeshering aus.

Kantarellen

Der Link ist leider down! Gibt es da zufällig ein Update mit einem funktionierenden Link?

Autor:  Kantarellen [ Donnerstag 14. September 2017, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Mit einer Suche nach "kanel och ingefärssill" findest Du sicher ein Rezept (ohne Video) auf der selben Website: kanel och ingefärssill

Kantarellen

Autor:  klausevert [ Donnerstag 14. September 2017, 19:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Ein Vegetarier der Fischrezepte sucht? :mrgreen:

Das posting, auf das du dich beziehst, ist ein Jahr alt - lange Zeit im schnellebigen Internet.
Aber die Suchmaschinen haben sicher weitere funktionierende Rezepte auf Lager

Autor:  Kristine [ Freitag 15. September 2017, 20:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Ich glaube, Fisch ist erlaubt :-)

Autor:  maggi [ Freitag 15. September 2017, 21:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Ist das so: Vegetarier essen keinen Fisch? Ich dachte immer, die essen weder Fleisch noch Fisch.

Autor:  Kristine [ Montag 18. September 2017, 08:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Es gibt wohl Unterschiede in der Ausrichtung :https://www.vital.de/gesunde-ernaehrung/vegetarisch-gesund/artikel/vegetarier-wer-isst-was

Autor:  Kristine [ Montag 18. September 2017, 08:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: ingefärssill

Das sind dann die Pescetarier

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/