Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. Oktober 2019, 04:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Skuta
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 13:23 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1806
Wohnort: Blekinge
Hallo, weiß jemand, was genau ein "skuta" ist?

Laut Wictionary u.a. bedeutet es "skepp, fartyg".

Mein Wörterbuch übersetzt es mit "Frachter, Lastschiff, Küstenfrachter, -segler, Kutter, Schiff, Boot".

Verstehe ich richtig, dass es ein Schiff (kein kleines Boot) ohne weitere spezifische Merkmale ist?

Und was ist dann "skuttraditionen"? Einfach "Schiffstradition"?

Grüße von der Ostküste, @Wahlschwedin

_________________
Prata inte runt den heta gröten, säg det genom blommorna.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuta
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 19:30 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Bin nicht so gut drauf bei marinen Ausdrücken, aber gefuehlsmässig wurde ich skuta mit Boot, Schiff übersetzen. Je nach Zusammanhang kann man dann etwas genauer werden. Jedenfalls ist es grösser!

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuta
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Juli 2013, 19:52 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1806
Wohnort: Blekinge
Ja, ich glaube, ich muss mich einfach genauer erkundigen, was "skuta" in diesem spezifischen Fall ist. "transportfartyg" habe ich gefunden, damit kann ich Kutter und Kahn schon mal ausschließen, nehme ich an. Aber ich bin leider auch keine Expertin.

_________________
Prata inte runt den heta gröten, säg det genom blommorna.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuta
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 13. Juli 2013, 04:56 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Skuta sollte ein Lastensegler sein, zuerst dachte ich an Schalutte, aber ob es genau das ist?
nnochmal etwas gegoogelt:

http://sydaby.eget.net/swe/typ.htm# 7ref hat geschrieben:
Skutan betecknade ursprungligen ett snabbseglande fartyg, men blev under medeltiden benämning på mindre kust- och lastfartyg. Den hade en eller två råsegelriggade master och en besättning på 5-8 man. Örlogsflottan använde skutan som transport- och rekognoseringsfartyg, men i de österbottniska städerna och inom bondeseglationen torde den ha förekommit mest.

http://sydaby.eget.net/swe/typ.htm und dann unten auf skuta klicken

Die deutsche "Schute" (pråm) ist auch wohl eine Abart der "Skuta"

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuta
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 16. Juli 2013, 08:03 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1806
Wohnort: Blekinge
Die Schute trifft es, glaube ich, nicht, da sie keinen eigenen Antrieb hat, sondern gezogen oder geschoben werden muss (http://de.wikipedia.org/wiki/Schiffe_oh ... en_Antrieb), aber die Schaluppe - die könnte es tatsächlich sein! Wobei Schaluppe allerdings laut Wikipedia meist für Kriegsschiffe und Beiboote verwendet wird, was dann auch wieder nicht korrekt wäre (http://de.wikipedia.org/wiki/Schaluppe).
Inzwischen glaube ich fast, Küstenfrachtschiff oder Küstensegler trifft es am besten. Oder einfach Skuta (http://www.seemotive.de/html/dsegeltypen.htm).

_________________
Prata inte runt den heta gröten, säg det genom blommorna.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Skuta
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 16. Juli 2013, 17:09 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Dann ist das in meinem link ja falsch.
Aber Wikipedia hat auch nicht immer recht.


Auf jeden Fall steht in meinem o.g. link noch folgendes:

Zitat:
Krejaren (krejerten) och pråmen ( det slaviska "parom") var besläktade med skutan och var också de avsedda för liknande användning. Enligt Hall och Halldin hade krejaren på 1500- och 1600-talen två master med var sitt råsegel, då pråmen kunde ha en, två eller tre råtacklade master. Pråmen dräktighet kunde stiga till 80 läster. (93)


Die skuta war ein kleineres Küsten(last)fahrzeug, welches später auch vom Milität für Transportzwecke verwendet wurde.
Wikipedia/Schaluppe hat geschrieben:
Früher wurden so die größeren, einfachen Boote der Küstenschifffahrt benannt.

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de