Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Montag 21. Oktober 2019, 07:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 25. November 2011, 18:34 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2797
Buschi hat geschrieben:
Ich muss gerade 15 Seiten auf Schwedisch schreiben. Hätte ich für jede einzelne Frage einen neuen Thread aufgemacht, wär das halbe Übersetzungsforum voll von meinen Beiträgen oder es gäbe fiese Doppelposts, das wollte ich vermeiden. Zudem habe ich ja meine Antworten bekommen, auch wenn ich nur editiert habe :) Aber keine Sorge, die Arbeit ist quasi fertig und somit auch der Gegenstand der Diskussion. Normalerweise mach ich es natürlich anders und eröffne für Einzelfragen eigene Threads.

Es ging nicht darum, einen neuen Thread aufzumachen, sondern nur einen neuen Beitrag in diesem Thread für neue Fragen zu erstellen. Denn wenn du alte Beiträge mit neuen Fragen änderst, dann werden die nicht noch mal als ungelesen markiert und damit ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass die neuen Fragen gesehen werden. Aber wenn du deine Antworten bekommen hast, ist ja gut. :)
Viel Glück für deine Arbeit!

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 25. November 2011, 19:01 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Dienstag 14. November 2006, 15:26
Beiträge: 1074
Wohnort: Stuttgart
Ja, genau wie Ulrike es schreibt, habe ich es gemeint.
Natürlich musst du nicht für jede Frage einen neuen Thread aufmachen. Aber halt einen neuen Beitrag im bestehenden Thread anhängen, das meinte ich.

Zitat:
Aber es geht doch um 2 verschiedene Ebenen, sie wurde erst zurückgelassen, DANACH adoptiert. Deswegen hab ich 2 unterschiedliche Zeitformen. Macht man das im Schwedischen nicht?

Doch, aber man verwendet dann (wie im Deutschen) für die "Vergangenheit zur Vergangenheit" das Plusquamperfekt, nicht das Perfekt.

Zitat:
Ach, und Imperfekt von lämna ist doch lämnade?

Ja, aber Olle hat nicht das Imperfekt benutzt, sondern das "har" weggelassen, was man im Schwedischen in Nebensätzen ja kann. Damit ist jetzt offen, ob "lämnat" für "har lämnat" (Perfekt) oder "hade lämnat" (Plusquamperfekt) steht, und somit passt es.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 25. November 2011, 19:59 
Offline
Blaubeerträger ***
Blaubeerträger ***
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Februar 2009, 17:09
Beiträge: 42
Ich verstehe euren Einwand, aber ich wette, dass es Beschwerden über Doppelpostings gegeben hätte. Aber seis drum, spielt ja nun keine Rolle :)

So, nochmal zum Problemsatz:

"Hon adopterades efter att hennes mor lämnat henne tillbaka."

Dass man "har" weglassen kann, is klar, soweit komm ich mit. Wie ist es nun aber mit der Zeitenfolge? Geht Imperfekt + Plusquamperfekt oder verwendet man Perfekt + Plusquamperfekt für Vergangenheit + Vorvergangenheit?
Wie wäre es also mit:

"Hon har adopteras efter att hennes mor hade lämnat tillbaka henne"


Und kann mir vielleicht noch jemand das "att" grammatikalisch erklären?

Danke :)

_________________
I am not bound to please thee with my answers.
- William Shakespeare -

"Es ist besser für das, was man ist gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
- Kettcar -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2011, 12:00 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Zitat:
"Hon adopterades efter att hennes mor lämnat henne tillbaka."
Dass man "har" weglassen kann, is klar, soweit komm ich mit.

Ich würde sagen, man hat eher "hade" weggelassen. Um etwas in der Vergangenheit (adopterades) machen zu können, muss etwas anderes schon damals abegeschlossen sein, also "hade".

Wenn man das jetzt mit har umschreibt, kommt man auf:
"Hon har adopterats efter att hennes mor (hade) lämnat henne tillbaka."

Im Grunde ist die Bedeutung gleich, nur wird hier betont, dass der Adoptionsprozess abgeschlossen ist. Oben, in der zitierten Konstruktion, befindet man sich, vom Tempus gesehen, "mitten in dem Adoptionsprozess".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2011, 14:32 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Da bin ich jetzt aber beruhigt, ich dachte schon ich wäre übergeschnappt, weil ich einfach nicht verstand woher die neuen Antworten kamen. Ich hatte ja keine neuen Fragen gelesen. :oops:
Ich bin zwar ein fleissiger Forumsschreiber und -leser, aber das mit der Technik ist nicht meine Sache. Ich lese immer nur das, was als ungelesen markiert ist. :D Ich hatte gar keinen Gedanken daran, dass man da in alten Beiträgen "auffüllen" könnte.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2011, 17:41 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Dienstag 14. November 2006, 15:26
Beiträge: 1074
Wohnort: Stuttgart
Um sicherzugehen, dass man nichts verpasst, muss man einfach nur jeden Tag das ganze Forum von Anfang an durchlesen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2011, 17:57 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
atk hat geschrieben:
Um sicherzugehen, dass man nichts verpasst, muss man einfach nur jeden Tag das ganze Forum von Anfang an durchlesen. :mrgreen:


Macht man das denn nicht? :mrgreen:

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2011, 21:56 
Offline
Blaubeerträger ***
Blaubeerträger ***
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Februar 2009, 17:09
Beiträge: 42
Irene Nilsson hat geschrieben:
atk hat geschrieben:
Um sicherzugehen, dass man nichts verpasst, muss man einfach nur jeden Tag das ganze Forum von Anfang an durchlesen. :mrgreen:


Macht man das denn nicht? :mrgreen:


Schämt euch, wenn ihr das nicht macht, dann könnt ihr euch auch nicht beschweren! :twisted:

Ich habe mich jetzt jedenfalls mal für die Version mit "har" und "hade" entschieden, ich denke das passt am besten.

Ansonsten, um diese Diskussion mal abzuschließen:
Es haben sich meist nachts mehrere Fragen nacheinander ergeben, ein eigener Post für jede Frage hätte teilweise zu 4 Posts hintereinander geführt - zu einer Zeit, in der eh niemand im Forum unterwegs ist. Und ich habe einfach schon die Beschwerden und den Hinweis gehört, dass man ja auch Beiträge editieren kann, um 4-Fachpostings zu umgehen (auch das wäre ja nicht das erste Mal ;) ). Meine Fragen wurden ja dann auch kompetent und zügig beantwortet, insofern gab es für mich keinen Grund, etwas zu ändern. Es wird nun aber natürlich nicht zur Regel - denn die Arbeit ist fertig, ausgedruckt und wird am Montag abgegeben.

Ich danke euch, vor allem Olle, wirklich sehr für die Hilfe!

_________________
I am not bound to please thee with my answers.
- William Shakespeare -

"Es ist besser für das, was man ist gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
- Kettcar -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2011, 10:25 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Da kann ich dann zumindest viel Glück wünschen und die Daumen halten wenn ich schon sonst nichts beigetragen habe. Schönen Sonntag :D

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 28. November 2011, 07:19 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:12
Beiträge: 1596
Wohnort: Köln
Zitat:
Ich würde sagen, man hat eher "hade" weggelassen. Um etwas in der Vergangenheit (adopterades) machen zu können, muss etwas anderes schon damals abegeschlossen sein, also "hade".


Genau, ich habedas in meiner Erklärung etwas verdreht, das gebe ich zu. Es müsste, wenn eine form von har, dann hade lämnat stehen, har lämnat geht mit adopterades nicht zusammen.

_________________
En jämte i förskingringen. Ein Jämtländer im Ausland ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de