Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Mittwoch 17. Januar 2018, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 20:36 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5491
Wenn ihr mit dem Wohnmobil unterwegs seid, seid ihr doch flexibel was die Schlafunterkunft angeht. Da würde ich weder Kiel Göteborg noch Travemünde Malmö bzw Trelleborg nehmen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 20:39 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5491
Wenn ihr von Cottbus aus losfahrt, dann würde ich Sassnitz Trelleborg fahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 21:51 
Offline
Blaubeerpflücker *
Blaubeerpflücker *

Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:29
Beiträge: 9
@Maggi,

wie kann ich deinen Post verstehen dass du weder Kiel Göteborg noch Travemünde Malmö nehmen würdest? Du würdest also keine Fähre nehmen? Nun ja, wir würden doch lieber eine Fähre nehmen, so sind wir ziemlich schnell in Schweden und sind sogesehen auch noch ausgeschlafen, da wir über Nacht mit der Fähre fahren würden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 22:07 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5491
In Sassnitz seid ihr vermutlich viel flotter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 22:14 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5491
Ist billiger und an Land schläft man besser als auf der Fähre.Alternativ könntet ihr Rostock Trelleborg fahren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Dezember 2016, 22:15 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5491
Ohne Fähre geht es ja sowieso nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 09:08 
Offline
Blaubeerpflücker
Blaubeerpflücker

Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 16:40
Beiträge: 7
Hallo Elsbeth,

ganz ohne Fähre ginge es schon, aber von Cottbus aus wohl eher ein großer Umweg.

Wenn ihr die Nachtfähre nehmt, müsst ihr eine Kabine buchen, es ist nicht gestattet, im Womo zu schlafen. Das macht die Angelegenheit nicht gerade günstig. Außerdem braucht ihr ja eine Haustierkabine, die sind knapp. Für das 'Geschäft' des Hundes gibt es an Deck eine kleine Sandbox, allerdings war es zumindest für uns nicht immer einfach, den Hund davon zu überzeugen, dass er genau dort nun doch endlich seinen Pipi machen soll :-). Auch kann so eine Nacht unruhig werden, wenn in der Nachbarkabine auch noch ein Hund ist.

Wir für uns vermeiden es, mit den Hunden eine so lange Fähre zu nehmen, aber das muss jeder selbst entscheiden.

Rostock-Gedser wäre vielleicht eine Alternative.

Schau mal auf die Rückseite der Krankenversichertenkarte, da ist evtl. die EU Karte aufgedruckt.

Falls ihr auf eurer Rundreise in die Region Vetlanda kommt, kannst du dich gerne melden. Falls es deine Kinder interessiert, könnte ich einen kleinen Angelausflug anbieten. Zuerst ein Stück kleiner Fluss wie durch den Amazonas und dann auf den See Solgen. Ich hoffe, der kommende Sommer wird nicht wieder so trocken wie der Letzte, sonst fehlt den Gewässern leider zu viel Wasser.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 10:07 
Offline
Blaubeerpflücker *
Blaubeerpflücker *

Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:29
Beiträge: 9
Hallo WolfiK,

dass wir bei der Nachtfähre eine Kabine mieten müssen, hab ich schon rausgefunden. Insgesamt kommen wir auf gute 200 Euro für Wohnmobil, 2 Erwachsene, 2 Kinder und 1 Hund. Na gut, ich glaube das waren gute 250 Euro. Aber immerhin billiger als die Fähre von Kiel Göteborg, die gute 650 Euro kosten würde. Wir sind halt der Meinung, dass die Fähre eine gute Alternative ist um schnell voran zu kommen, da diese eben über Nacht fährt, wir dort schlafen können und am nächsten Morgen schon in Schweden sind. Auch glaube ich rechnet sich das nicht viel wenn wir über die Öresundbrücke fahren würden, eventuell wäre das sogar etwas teurer wegen dem Sprit. Und unser Hund ist mittlerweile 10 Jahre alt, also doch relativ gelassen mit langen Fahrten, da schläft sie immer sehr gerne. Ich hoffe ja mal dass es so bleibt :-)


Dein Angebot ist toll :-), wenn du mir noch sagen würdest wo denn die Region Vetlanda ist, dann wäre es eine Überlegung wert. Und so wie ich es hoffentlich richtig aufgefasst habe, bist du von dort? Wie ist denn sonst so das Wetter dort? Du hast ja geschrieben dass der letzte Sommer sehr trocken war, was leider hier in Deutschland nicht so war. Wir haben irgendwie leider immer das Pech wenn wir in den Urlaub fahren dass es anfängt zu regnen. Sonst scheint tagelang die Sonne, aber sobald wir in den Urlaub aufbrechen fängt es mit dem Regenwetter an. War letzten Sommer an der Nordsee genauso

lieben Gruß

Elsbeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 12:09 
Offline
Blaubeerpflücker
Blaubeerpflücker

Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 16:40
Beiträge: 7
Hallo Elsbeth,

Vetlanda liegt in Småland im Jönköpings Län, einfach mal bei maps google eingeben.

Ja, du hast es richtig aufgefasst, wir leben seit einiger Zeit fest dort.

Das Wetter hier ist so vielfältig wie das Land ! Eine Prognose kann man nicht geben. Der letzte Sommer war aber eindeutig zu trocken, manchen Nachbarn ging das Trinkwasser aus dem Brunnen aus.

Das ist immer das Problem, dass man den Urlaub nicht nach dem Wetter planen kann, aber das Wetter lässt sich halt nicht nach dem Urlaubszeitraum planen, lächel. Schweden ist aber m. E. zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 13:08 
Offline
Blaubeerpflücker *
Blaubeerpflücker *

Registriert: Freitag 2. Dezember 2016, 18:29
Beiträge: 9
Lieber Wolfgang,

wenn du dort seit einiger Zeit fest lebst, dann kannst du bestimmt auch noch paar Fragen beantworten.

Gibt es in deiner Region in der du lebst noch irgendetwas besonderes zum angucken? Also irgendetwas was man unbedingt gesehen haben muss?

Wie ist es dort mit wild campen? Ist es möglich dort überhaupt wild zu campen?

wie sind die Schweden gegenüber Hunden? Also eher Hunde lieb oder eher nicht so? Muss man irgendetwas besonderes beachten mit hund?

kann man Bären, Wölfe und Elche in der freien Natur sehen?


Ich freu mich jetzt schon riesig auf unseren Urlaub und kann es kaum erwarten Schweden zu entdecken

Gruß

Elsbeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 13:37 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5491
Je nachdem wie es endet, kann man durchaus Glück aber auch Pech haben bei der Begegnung mit einemElch auf der Straße.
In Schweden gilt das allemansrätt. Für 24 Stunden darf man sein Zelt aufschlagen, es darf allerdings kein eindeutig privates Grundstück sein, auf dem man sich niederlässt .
Wölfe verbreiten sich inzwischen wieder. So gibt es inVästmanland wieder einige. Je weiter nördlich um so mehr WildTiere. Die Regionen , die ihr anstrebt, sind ja noch sehr südlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 4. Dezember 2016, 16:30 
Offline
Blaubeerpflücker
Blaubeerpflücker

Registriert: Sonntag 15. Mai 2016, 16:40
Beiträge: 7
Elsbeth hat geschrieben:
Lieber Wolfgang,

wenn du dort seit einiger Zeit fest lebst, dann kannst du bestimmt auch noch paar Fragen beantworten.

Gibt es in deiner Region in der du lebst noch irgendetwas besonderes zum angucken? Also irgendetwas was man unbedingt gesehen haben muss?

Wie ist es dort mit wild campen? Ist es möglich dort überhaupt wild zu campen?

wie sind die Schweden gegenüber Hunden? Also eher Hunde lieb oder eher nicht so? Muss man irgendetwas besonderes beachten mit hund?

kann man Bären, Wölfe und Elche in der freien Natur sehen?


Ich freu mich jetzt schon riesig auf unseren Urlaub und kann es kaum erwarten Schweden zu entdecken

Gruß

Elsbeth


Hallo Elsbeth,

schau mal hier: www.destinationvetlanda.se

Kann man auch auf deutsch anzeigen, vielleicht sind ja die Bergwerke was für euch.

Oder ihr kuckt, wie ihr euch als Team macht: www.bodaborg.se

Die Stadt Eksjö wäre evtl. noch was für euch.

Wild campen im Sinne wie es maggi geschrieben hat, sollte kein Problem sein.

Wölfe und Bären wirst du hier in der Region nicht sehen, auch wenn seit kurzem ein Wolf hier sein 'Unwesen' treibt. Elche kann man aber schon öfter mal antreffen.

Schweden sind an sich hundefreundlich, auch wenn viele hier eine andere Grundeinstellung zum Hund haben. Tollwutimpfung braucht ihr für die Einreise.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schweden Urlaub 2017
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 7. Dezember 2016, 06:54 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6925
Wohnort: Ostfriesland
Das "allemansrätten" git für Fussgänger und Radfahrer mit Zelt.
Ein Wohnmobil gehört definitiv NICHT dazu

Mit dem Wohnmobil seit ihr auf normale Parkplätze angewiesen, einige davon sind aber für Übernachtungen gesperrt

Weiter gibt es die Möglichkeit, Wohnmobilstellplätze anzufahren bzw irgendwo privat mit Erlaubnis des Grundstückeigentümers zu stehen.

Je weiter man ganz nach Norden kommt, desto einfacher wird das Ganze

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000 Nedstat Basic - Kostenlose web site statistiken
                Pers?nliche Homepage webseite Z?hler Kostenlose Zähler
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de