Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Samstag 15. Dezember 2018, 09:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Studium
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 4. Juni 2005, 09:44 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 09:32
Beiträge: 2
Hallo,
ich bin 19 Jahre alt und habe den TRAUM nach Schweden auszuwandern und dort zu studieren und evtl. dort zu bleiben ;)
Schweden war schon immer was besonderes fuer mich, ich war schon sehr oft da und viele Verwandte haben dort gelebt bzw. tun es immernoch aber der Kontakt ist nicht mehr da, das sieht man sogar noch an meinem Name n :o
Ist ja noch was hin, aber grobe Plaene zu haben sollte ja nicht schaden.
Ich habe schon mit jemandem geredet und habe die Internetseiten von diversen Uni's bekommen, doch persoenliche Eindruecke, Tips usw sind wohl besser.

Ich wuerde am liebsten eher im Sueden studieren, also Stockholm, Uppsala, Göteborg und zur Not auch ein wenig weiter oben in Umeå, aber das sollte wohl das kleinste Problem sein.

Gut waere auch das ich dann in Schweden mein groesstes Hobby, Eishockey, weiterspielen koennte ;)
Hat einer Ahnung in wie fern das moeglich ist und was man vorher beachten/machen sollte ?

Kann gut sein das ich grad wichtige Infos vergessen habe, aber bin auch grad recht muede ;)

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 4. Juni 2005, 13:20 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
Hallo!

Kannst du denn schwedisch? Ich habe in Deutschland angefangen zu studieren und bin dann als ERASMUS-Studentin nach Lund gegangen - und habe dort anschliessend meine Examensarbeit gemacht.


Kann dir also schon ein bisschen über Studium in S erzählen, aber nichts über die Organisation fürs 1. Semester.

Gruss, Martina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 4. Juni 2005, 17:40 
Offline
Blaubeerpflücker *
Blaubeerpflücker *
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Juni 2005, 00:48
Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Das Thema interessiert mich aber auch. Ich bin 21 Jahre alt und habe ebenfalls den Traum nach Schweden zu ziehen und dort eine Ausbildung/Studium zu machen.

Ich habe bereits ein Semester Informatik an einer Berliner Uni studiert, das hat mir jedoch nicht gefallen. Deshalb würde ich gerne an eine Fachhochschule gehen, wo das Studium kürzer ist und generell mehr praxisorientiert.

Nun habe ich leider keine Kontakte in Schweden, die mir eine bestimmte Fachhochschule empfehlen könnten oder allgemein Tipps zu meinem Vorhaben geben können. Es wäre schön, wenn mir vielleicht hier jemand ein paar gute Infos geben könnte.

Wie schwer ist es z. B. für einen ausländischen Studenten eine Unterkunft (kleine Wohnung, Zimmer) zu bekommen? Ich habe bereits gehört, dass die Mietpreise in Schweden allgemein höher sind als in Deutschland, weiß da jemand genaueres? Wie viel Geld sollte man als "Existenzminimum" einplanen, was man minimal im Monat haben sollte, ohne vor die Hunde zu gehen? ;-)

Gibt es an den schwedischen Hochschulen eigentlich nur Semester oder auch Trimester? Kann man auch zum Sommersemester mit einem Studium anfangen? Gibt es Wartezeiten oder kann man gleich anfangen? Und gibt es realistische Chancen als "Nicht-Schwede" irgendwo ein Stipendium zu bekommen?

Ich habe bereits einige Schwedischkentnisse und bin in diesem Sommer für 4 Wochen zum UISS ( http://www.uiss.org/ ), um meine Sprachkentnisse zu verbessern. Wann es jedoch für einen TISUS ausreicht, mag ich noch nicht abzuschätzen. :?

Für ein paar gute Antworten bedanke ich mich schonmal im Vorraus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 4. Juni 2005, 20:58 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
Zur Geldfrage: Das schwedische Pendent zum BaFöG kann auch von Ausländern genommen werden: http://www.csn.se/Avdelningar/UtlandskM ... enyIdnr=13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2005, 08:42 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Samstag 4. Juni 2005, 09:32
Beiträge: 2
Kannst du das mal zusammenfassen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2005, 08:48 
Offline
Blaubeer-Börsianer **
Blaubeer-Börsianer **
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. März 2005, 08:42
Beiträge: 713
Wohnort: Wiener Neustadt
z hat geschrieben:
Kannst du das mal zusammenfassen?

ja, bitte... ich versteh nicht mal die überschrift :wink: grad mal schweden, studium, und irgendein beitrag, nehm ich an... was heißt och eigentlich?

_________________
Einsamkeit, wie bist du übervölkert. (Stanislaw Jerzy Lec)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Studium
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2005, 08:59 
Offline
Blaubeer-Börsianer **
Blaubeer-Börsianer **
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. März 2005, 08:42
Beiträge: 713
Wohnort: Wiener Neustadt
z hat geschrieben:
Gut waere auch das ich dann in Schweden mein groesstes Hobby, Eishockey, weiterspielen koennte ;)

ich nehme an, dass das niveau in schweden sehr hoch ist, und du verdammt gut sein musst, um irgendwie reinzukommen... stupider vergleich, aber: ein freund von mir spielt baseball und ist nach amerika gegangen. in österreich war er ein ziemlicher hero, nationalteam usw. in amerika musste er anfangs froh sein, dass er mittrainieren durfte.

Spårhund hat geschrieben:
Gibt es an den schwedischen Hochschulen eigentlich nur Semester oder auch Trimester?

ich bin nur über halmstad, lund, göteborg, stockholm und uppsala informiert, aber nachdem es dort jeweils semester gibt, wird das wohl allgemein so sein.

die semesterdaten variieren ein klein wenig:
sommersemester: mitte/ende jänner - anfang juni
wintersemester: mitte/ende august, anfang/mitte september - ende dezember, mitte/ende jänner

ui, das ist jetzt ein bisserl chaotisch... wennst es für eine bestimmte uni wissen willst, sag mir bescheid.

_________________
Einsamkeit, wie bist du übervölkert. (Stanislaw Jerzy Lec)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2005, 14:20 
Offline
Blaubeerpflücker *
Blaubeerpflücker *
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Juni 2005, 00:48
Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Zitat:
Jag är utländsk medborgare och vill resa till Sverige för att studera. Har jag någon möjlighet att få svenskt studiestöd?

Nej, vi kan bara bevilja dig rätt till svenskt studiestöd om du kommit hit av en annan anledning än att studera. Som huvudregel gäller att du kan få svenskt studiestöd om du har bott och arbetat i Sverige i minst två år.


Wenn ich das richtig verstehe, schließt das doch eine Unterstützung für mich aus, da ich doch nun Deutscher Staatsangehörigkeit bin und erst zu Beginn meines Studiums nach Schweden umsiedeln würde. :?


@quax:
Danke für die Information. Wenn Du jetzt noch jemanden kennst, der mich beraten kann, welche Hochschule für mich geeignet ist, wäre das super. :) Zum Thema Unterkunft/Mietpreise und "finanzielles Existenzminimum" suche ich ebenfalls noch fachkundigen Rat. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 5. Juni 2005, 15:04 
Offline
Blaubeer-Börsianer **
Blaubeer-Börsianer **
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. März 2005, 08:42
Beiträge: 713
Wohnort: Wiener Neustadt
naja, was du machen willst, musst du schon selbst wissen! diesbezüglich sollten dir aber wirklich die internetseite eine unterstützung sein, da siehst du, was angeboten wird, worauf der schwerpunkt liegt, und ob es für dich ganz einfach in frage kommt.

nachdem ich im jänner nach schweden gehe, habe ich eigentlich die gleichen probleme wie du (mit dem unterschied, dass ich schon weiß, auf welche uni ich will). aber was preise, unterkunft, usw angeht, kann ich dich voll verstehen. hast du dir schon diesen beitrag durchgeschaut - da könnte wissenswertes für dich dabei sein!?

_________________
Einsamkeit, wie bist du übervölkert. (Stanislaw Jerzy Lec)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de