Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Montag 15. Oktober 2018, 21:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Medizinstudium
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 13:49 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
Hat jemand von euch Ahnung, ob man als Deutscher Chancen hat in Schweden einen Studienplatz für Medizin zu bekommen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 14:40 
Offline
Blaubeer-Börsianer *
Blaubeer-Börsianer *
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. Juni 2005, 18:14
Beiträge: 367
Hej, das würde mich auch interessieren! Nur für den Fall der Fälle ... Allerdings eher Tiermedizin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 15:24 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
Dann sind wir ja schon zwei, die hoffen, dass irgendjemand was dazu sagen kann. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 17:16 
Offline
Blaubeer-Börsianer
Blaubeer-Börsianer

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2005, 11:53
Beiträge: 263
Wohnort: Solna
Chancen gibt es ja natürlich, leider glaube ich daß die ziemlich theoretische sind. Es gibt sogar schwedische Medizinhochschulen, wo alle, die angenommen werden, 20.0 haben (die beste Mögliche Note in Schweden), und das mit Hilfe des Losens gelöst wird. Vielleicht ist es einfacher an die nicht so populären Hochschulen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 17:21 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. Oktober 2004, 22:30
Beiträge: 1875
ist es denn maßgeblich, wie populär die hochschule ist?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 17:56 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
Und wo wendet man sich da am besten hin?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 22:55 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
Ich habe gehört, dass Schweden bewusst an Studienplätzen sparen würde, weil die Ausbildung teuer ist und man sich viel billiger die Arbeitskräfte aus dem Ausland holen kann. Keine Ahnung, ob es nur ein böses Gerücht ist, aber unter den Ärzten gibt es wirklich viele Ausländer, finde ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medizinstudium
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2005, 19:52 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
maggi hat geschrieben:
Hat jemand von euch Ahnung, ob man als Deutscher Chancen hat in Schweden einen Studienplatz für Medizin zu bekommen?


Willst du selber studieren oder fragst du nur so?

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2005, 22:01 
Offline
Blaubeer-Börsianer
Blaubeer-Börsianer

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2005, 11:53
Beiträge: 263
Wohnort: Solna
maggi hat geschrieben:
Und wo wendet man sich da am besten hin?


An die Hochschulen, wo du Medizin studieren kannst?

Und wo du die findest?

Hier: http://www.studera.nu/hittautb/index.jsp

Wähl „Läkarexamen” oben rechts. (Habe ich dir richtig verstanden, mit Medizin meinst du, du möchtest Arzt werden? Ich habe ja gerade gedacht, es gibt ja auch Krankenschwesterausbildungen etc, aber die werden auf Schwedisch normalerweise nicht wie „Medizin studieren” gerechnet).

Dann kriegst du die Adressen an die Hochschulen und Universitäten, die Ärzte ausbilden. Es gibt auch Info (auf Schwedisch) über die Ausbildungen. Hast du Probleme, die Beschreibungen zu verstehen, solltest du vermutlich dein Schwedisch noch ein Bißchen üben. Wie weit ich weiß sind jedenfalls Teile der Ausbildungen auf Schwedisch. Soll auch Kontaktionformation geben, glaube ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 15. Juli 2005, 19:37 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
TERdON hat geschrieben:
maggi hat geschrieben:
Ich habe ja gerade gedacht, es gibt ja auch Krankenschwesterausbildungen etc, aber die werden auf Schwedisch normalerweise nicht wie „Medizin studieren” gerechnet.



Das ist im Deutschen genauso, ganz abgesehen davon, dass Krankenschwester-, Krankengymnasten- und Hebammenausbildungen keine Studiengänge in Deutschland sind.

(Es heisst übrigens "gerechnet werden ALS").


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juli 2005, 19:55 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
@klausevert: Nee, umsatteln wollte ich nicht mehr :wink: das hätte ich dann wohl vor etlichen Jahren machen sollen. Das Studienintresse hat jemand anders dem ich bei der Informationsbeschaffung behilflich sein wollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 17. Juli 2005, 19:57 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5521
@TERdON: Ja, es geht um Medizinstudium und zwar um Arzt zu werden. Tack att du skickade hemsidans adress!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 22. Oktober 2005, 09:46 
Offline
Blaubeerhändler *
Blaubeerhändler *
Benutzeravatar

Registriert: Montag 17. Oktober 2005, 17:04
Beiträge: 138
Wohnort: Mannheim
Gibbtes irgendwo die Möglichkeit. Für Krankenhäuser speziell das Berufsschwedisch zu lernen?

Braucht man ja da im Umgang mit den Patienten!

Weiß zum Beispiel net was: "ICh möchte ihnen Blut abnehmen" Oder " Den Hintern abwischen"!^^ heißt!

Wenns schon nen toppic dazu gibt sorry for Spamm!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de