Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. November 2018, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. November 2007, 16:31 
Offline
Waldläufer *
Waldläufer *

Registriert: Samstag 3. November 2007, 15:00
Beiträge: 4
Wohnort: Lübeck
Hallo,
erstmal ein ganz dickes Lob an dieses Forum, ist echt angehme hier zulesen und ein netter Umgangston.
Nachdem ich hier jetzt schon einige Zeit mitlese, habe ich auch mal ein Anliegen und hab mich jetzt auch mal angemeldet.
Und zwar bin ich nächsten Sommer mit der Schule fertig, danach möchte ich auf jeden Fall erstmal ein Jahr Pause machen: Natürlich nicht komplett Pause im Sinne von nichts machen, sondern ich möchte ein Jahr arbeiten, bevor ich anfange mit studieren.
Mir schwebt so was wie ein freiwilliges ökologisches Jahr in Schweden vor, allerdings habe ich dafür von deutscher Seite aus noch nichts gefunden, nur die Möglichkeit sich für eventuelle neu entstehende Stellen zu bewerben, die Bewerbung läuft auch schon!

Allerdings denke ich, dass das eher unwahrscheinlich ist, dass ich so einen Platz außerhalb von Deutschland bekomm, daher versuch ich nun mich bei Naturschutzorganisationen direkt in Schweden zu bewerben.
Meine Fragen jetzt an euch:
-was habt ihr so für Ideen welche Organisationen sowas in Schweden
anbieten würden?
habe bisher eine kirchliche Organisation bei Göteborg und Greenpeace im
Auge.
-welche „Berufe“ würden da in frage kommen? könnt mich ja auch für
einen normalen Beruf bewerben, falls es so was wie ein FÖJ in Schweden
nicht gibt.
ansonsten: was heißt FÖJ auf Englisch oder Schwedisch?
-wie ist das mit dem woanders arbeiten, wenn ich von Deutschland aus ein
FÖJ in Schweden machen können würde, würde das ja erprobt und
geregelt sein, dass ich da arbeiten darf, aber was brauch ich wenn ich das
selber regle? Ein Visum? Irgendwas anderes noch?

danke schon mal für eure Hilfe!
Achso, was noch nicht unwichtig ist, meine Sprachkenntnisse beschränken sich bisher auf Deutsch und Englisch, wobei man mein Englisch auch schon als fließend gesprochen bezeichnen kann^^, mit Schwedisch fange ich jetzt grade erst an, allerdings eher langsam, da die Vorbereitungen aufs Abitur leider viel Zeit in Anspruch nehmen.
Und was auch noch nicht unwichtig ist, wenn suche ich in halbwegs erreichbarer Nähe von Göteborg, wobei das kein Hauptkriterium sein soll.

Liebe Grüße, Lisa

_________________
jeder sagt, einer alleine kann doch eh nichts verändern,
zusammen können wir die ganze welt verändern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. November 2007, 17:53 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Februar 2006, 10:19
Beiträge: 2637
Wohnort: Stånga Gotland
Warum nicht bei "det naturliga steget" fragen. http://www.naturalstep.org/se/Startsida/

_________________
BildAtt se är inte tro, Att tro är att se Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 9. November 2007, 18:21 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Lisa,

Du hast ja eine ganze Reihe von Fragen.

An wen man sich da am besten wendet, kann ich nicht sagen aber Naturvårdsverket könnte eine Stelle sein, bei der Du anfragen könntest.

Dann fallen mir noch die Verwaltungen der Nationalparks ein, auch wenn die im Raum Göteborg "dünn gesät" sind.

Vielleicht auch Gemeindeverwaltungen die möglicherweise etwas Geld für einen Trainee/Praktikanten haben.

Sicher, da müßte man jetzt einige Stunden im Internet suchen.

Was die Formalitäten angeht, gibt es hier im Forum sicher einige, die aus eigener Erfahrung berichten können. Zumindest Visum benötigst du nicht sofern du die deutsche (oder die eines anderen EU-Landes) Staatsangehörigkeit hast. Arbeitserlaubnis sollte (zumindest für Staatsangehörige der "alten" EU-Länder) kein Problem sein. Da dürften aber trotzdem noch genügend bürokratische Hürden übrig bleiben.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 12. November 2007, 17:40 
Offline
Waldläufer *
Waldläufer *

Registriert: Samstag 3. November 2007, 15:00
Beiträge: 4
Wohnort: Lübeck
hej, tack så mycket!
man arbeitet sich ja doch langsam vorwärts auch wenns verwirrend ist aus dem angebot was rauszufinden.
auf der zweiten homepage hab ich schon nen bisschen was rausgelesen, nur die erste ist nur auf schwedisch.... mag mir einer von euch die hauptaussagen und die e-mail adresse von einem ansprechpartner raussuchen (oder ist die beste/einzige adresse schon die unten am ende der homepage?)? ich finde da ansonsten nichts, und meinen freund, der kommt aus schweden und übersetzt mir sonst die sachen, hab ich schon auf so viele homepages geschickt ^^.
wäre nett!
liebe grüße
lisa

_________________
jeder sagt, einer alleine kann doch eh nichts verändern,
zusammen können wir die ganze welt verändern!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2007, 21:41 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Hej Lisa,

Ich habe gerade noch mal bei "Det Naturliga Steget" auf die Internetseite gesehen.

Im wesentlichen bieten sie Ihre Dienste an, um Firmen zu helfen "nachhaltige" Projekte zu planen und durchzuführen.

Über Jobmöglichkeiten habe ich nichts gesehen, nehme aber an, dass hier eher Leute mit fachlicher Ausbildung und /oder viel Erfahrung gefragt sind.

Aber, wer kann sagen, ob es da eine Möglichkeit gibt. Da hilft nur nachfragen!

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2007, 22:54 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Februar 2006, 10:19
Beiträge: 2637
Wohnort: Stånga Gotland
Naja Frida Lyngstad war in der Naturliga steget aktiv. Die wissen vielleicht ein Projekt wo man teilnehmen kann.

_________________
BildAtt se är inte tro, Att tro är att se Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2007, 23:40 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4023
Wohnort: Bayern
Stangbo hat geschrieben:
Naja Frida Lyngstad war in der Naturliga steget aktiv.


aus Wikipedia
"1990 Frida became a member in the committee of the Swedish environmental organisation "Det Naturliga Steget" (The Natural Step). The organisation wanted a "famous face" to help them reach the public"

Wenn man "berühmt" ist, kann man sich bei jeder Organisation als Aushängeschild bewerben.

Ich möchte ja nicht abstreiten, dass es bei "det Naturliga Steget" nicht auch mal Praktikantenstellen gibt, aber so, wie sie sich auf Ihrer Webseite darstellen, wohl nicht für Schulabgänger sondern allenfalls für Studenten ab dem 6. Semester (eines einschlägigen Studienganges).

Klar, bewerben kann man sich.

Stangbo hat geschrieben:
Die wissen vielleicht ein Projekt wo man teilnehmen kann.


In einem der 11 Länder in denen sie Büros haben?

crazysunshine möchte doch nach Schweden!

Kantarellen

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de