Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. November 2018, 05:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tollwutimpfung Hund
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 28. Januar 2008, 16:24 
Offline
Blaubeerwieger
Blaubeerwieger

Registriert: Montag 28. Januar 2008, 13:00
Beiträge: 13
Hallo,

wir fahren dieses Jahr mit unserem Hund nach Schweden. Unser Hund muss dann während wir dort sind nachgeimpft werden. Habe nun schon im Internet gesucht (mit eurer Übersetzerhilfe) was eine Tollwutimpfung in Schweden kostet. Leider finde ich nichts was mir weiterhilft. Vieleicht kann mir hier jemand helfen. Wäre echt klasse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 28. Januar 2008, 22:10 
Offline
Blaubeer-Börsianer
Blaubeer-Börsianer
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2007, 11:27
Beiträge: 311
Wohnort: Österrike
Wieso lässt du ihn nicht vor der Reise impfen?

_________________
I dag är första dagen på resten av ditt liv.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2008, 09:54 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:12
Beiträge: 1596
Wohnort: Köln
Habe so beim schnellen Google-Surfen auch nix gefunden ausser Schätzungen, da die meisten gleichzeitig Impfung und Heimtierpass und noch was haben wollen, und nur den Gesamtpreis kennen.
Ich habe aber auf jeden Fall zweimal von Leuten gelesen die den Preis auf etwa 40-50 Euro schätzen, so dann wird es wohl in dieser Grössenordnung sein.

Ich Frage mich jetzt auch, wie Julie, weshalb man die Nachimpfung nicht ein paar Wochen vorziehen kann. Rein Immunabwehrstechnisch kann ich da nicht sehen dass es schadet, wenn der jährliche "Booster" ein paar Wochen früher kommt.

Oder gibt es da so strikte Regeln?

/Olof

_________________
En jämte i förskingringen. Ein Jämtländer im Ausland ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 29. Januar 2008, 10:02 
Offline
Blaubeerwieger
Blaubeerwieger

Registriert: Montag 28. Januar 2008, 13:00
Beiträge: 13
Hallo,

erstmal Danke für die Antwort. 50-60 EUR wären ja ganz OK. Zur kurzen Erläuterung. Hund ist letztes Jahr im August geimpft. Habe auch soweit alle Dinge zwecks Einreise (EU Heimtierpass, Chip, Titterbestimmung...). Wir fahren dieses Jahr im April nach Skandinavien und bleiben ca. 1/2 Jahr. Auf jeden Fall sind wir im August noch oben. Und dann müsste ich den Hund nachimpfen (ich dachte das es in Schweden vieleicht etwas günstiger ist als in Norwegen), damit er seinen Impfschutz behält bzw. ich die Titterbestimmung nicht wiederholen muss (kostet nähmlich um die 80,-). Davor impfen ist mir dann dementsprechend zu früh.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de