Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Sonntag 22. April 2018, 15:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 10:56 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:50
Beiträge: 3
Hallo Zusammen
Wir möchten im Sommer für 18 Tage eine Rundreise im Norden von Schweden unternehmen.
-Wer hat uns Routen Tipps?
-Kennt jemand eine gute Adresse welcher Camper vermietet? Es muss kein Luxus sein. Uns Reicht grundsätzlich ein Fahrzeug mit Übernachtungsmöglichkeit.

Wir danken euch bereits jetzt für eure Hilfe.

Grüsse
Tinu u Meli


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 11:04 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6929
Wohnort: Ostfriesland
Erzähl uns ein bißchen mehr

Wie alt seid ihr, Interessen, was wollt ihr gerne sehen oder erleben?
Sucht ihr ein Mietwohnmobil?
Wie stellt ihr euch die Anreise vor
Wollt ihr ne ruhige Tur oder kilometerfressen?

Je mehr ihr uns verratet, je einfacher ist es mit passenden Vorschlägen

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 11:42 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:50
Beiträge: 3
Wir sind 31 und 36 Jahre alt (oder Jung :)
Wir stellen uns eine eher ruhigere Tour vor. Also keine Tour welche wir am Tag 300 km fahren müssen.
Wir Fotografieren beide sehr gerne. Dies spielt aber nicht gross eine Rolle ob Architekturen oder Landschaften (bei mir jedoch eher Landschaften).
Gerne würden wir ein Fahrzeug mieten.
Wir haben gerne auch etwas abenteuerliche Reisen. Also nicht zwingend Touristenattraktionen, welche x-Bus Reiseunternehmen vor Ort sind. Darf aber natürlich auch mal vorkommen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 13:14 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Hall Frouli, wir fahren selbst seid Jahren, leider in den letzten 2 Jahren nicht, mit dem Wohnmobil nach Schweden. Dabei haben wir immer wieder Nordschweden bevorzugt.
Ich nehme mal an das ihr ein Wohnmobil in D mieten wollt. In diesem Fall könnt ihr das Fahrzeug vor der Haustür beladen. Das ist schon mal einfacher. Die Anreise nach S gehöhrt mit zum Urlaub und darf nicht als Strapaze gesehen werden.
Wir fahren so los das wir abends in Travemünde sind (Übernachtnung vor dem TT Terminal). Morgens um 10.00h geht die Fähre los und ist um 17.15h in Trelleborg. Dort wird sich im ICA mit schwedischen Lebensmitteln versorgt und ein Übernachtungsplatz ist auch in der Nähe.
Am nächsten morgen geht es über Helsingborg auf die E 4 Richtung Norden. Über Motala und Vansbro trifft man vor Mora auf die E 45 auf der man nun bis zum Polarkreis bleiben kann. Von der E 45 gehen immr wieder Straßen ab, einer davon ist der Vildmarksvägen der in das Stekenjokk führt. Die vielen abgehenden Straßen heißen immer wieder Natur pur. Nicht zu vergessen sind die vielen Wasserfälle in der Gegend. Da gibt es ausreichend Platz für ein Wohnmobil zum übernachten.
Fotomotive sind dabei auch reichlich vorhanden. Nördlich vom Piteälven tummeln sich vermehrt Rentiere auf der Straße. Anfangs noch als Fotomotiv begehrt aber dann werden sie lästig.
Wenn ich so anfange zu erzählen, komme ich immer mehr ins schwärmen für Nordschweden. Für weiter Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 18:26 
Online
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4012
Wohnort: Bayern
Ich habe mal die Route Trelleborg-Jokkmokk in G..e Maps angesehen: Einfach ca 1675 km einfach. Wenn Du also keine 300 km am Tag fahren möchtest, dann bist Du dann schon 6 Tage unterwegs. Kommt jetzt die Überfahrt und die Anfahrt dazu. Je nachdem von wo ihr aufbrechen wollt, dann sind das zusammengenommen 16 Tage.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 18:38 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Da heißt ja nicht das sie bis zum Polarkreis "durchheizen" sollen. Es ist ja mal nur so ein Vorschlag so ab Mora oder Östersund sich in die Nebenstraßen der E 45 zu schlagen. Was ich nicht zugegebenermaßen berücksichtigt ist die lange Anfahrt zur Fähre.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 20:41 
Offline
Blaubeer-Koch *
Blaubeer-Koch *
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 00:23
Beiträge: 3411
Wohnort: leider noch nicht in Västernorrland
Wenn "nur" 18 Tage zur Verfügung stehen, würde ich nicht viel weiter als in den Norden von Dalarna fahren.

Als gemütliche Rundreise könnte ich mir diese Route vorstellen.
Links und rechts der Strecke gibt es viel zu sehen. Tipps dazu gebe ich gerne.

Wenn Ihr doch nach Nordschweden wollt, bedeutet das mindestens je einen Tag "kilometerfressen" für die Hin- und Rückreise zur Fähre und das würde ich mir nicht antun.
Selbst wenn man über die E4 "durchbrettert", kommt man in 10 Stunden auch mit dem PKW nicht viel weiter als Sundsvall. Bis Östersund dauert es etwa 12 Stunden, über die E45 noch etwas länger.

P. S. Auf der Route gibt es deutlich mehr Landschaft als Architektur zu Fotografieren, aber nicht nur Landschaft :wink:

_________________
Grüße von Thomas Bild
Ett gott skratt förlänger livet !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 21:34 
Online
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4012
Wohnort: Bayern
Ich sehe gerade dass Du im Profil "Schweiz" als Ort angegeben hast.

Das bedeutet, dass nochmals 1200 km (einfach) dazukommen, solltet ihr ab der Schweiz mit dem Auto (Wohnmobil) fahren wollen.

Die Alternative wäre wohl nach Nordschweden zu fliegen und erst dort ein Wohnmobil zu mieten. Kannst Du Dir das vorstellen?

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 21:45 
Offline
Waldläufer
Waldläufer

Registriert: Montag 3. Februar 2014, 10:50
Beiträge: 3
Danke fúr die Antworten. Wir haben uns gedacht, dass wir von der Schweiz nach Stockholm fliegen und von dort aus die Reise starten. Kann man dort einen Camper mieten? Und was denkt ihr von der Route?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 21:56 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6929
Wohnort: Ostfriesland
hier mal ein paar Adressen für den Verleih:

https://www.google.de/search?q=husbilsu ... 3&ie=UTF-8

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 3. Februar 2014, 22:12 
Online
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4012
Wohnort: Bayern
Froueli hat geschrieben:
Und was denkt ihr von der Route?


Nun, Du hast ja noch keine Route zur Diskussion vorgeschlagen. Aber da gibt es ohne hin nicht allzu viele Möglichkeiten. Der Küste entlang oder Inland. Übrigens ist die Strecke Stockholm - Jokkmokk auch noch mehr als 1000 km lang. Nördlich von Gävle findest Du viel Land und nicht viel dazwischen.

Nimm doch mal einen Reiseführer und schaue Dir an, was es im Norden Schwedens zu sehen, zu erwandern und ... gibt.

Übrigens, wenn Du in Bern Belp einen Camper mieten kannst, dann ist dies in Stockholm (Arlanda) sicher auch kein Problem. Selbst an den Flughäfen nördlich von Stockholm sollte es kein Problem sein, wenn dies vorher abgemacht ist.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 4. Februar 2014, 14:13 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Samstag 25. August 2012, 18:35
Beiträge: 1091
Wohnort: Salzgitter
Wichtig ist auch die Zeit in der die Tour geplant ist. Es sollte zeitlich so liegen das man noch viel von der unvergleichlichen Mitternachtssonne mitbekommt. Für uns gibt es nichts schöneres als in einer hellen Sommernacht vor dem Wohnmobil zu sitzen. Aber man beachte die allgenwärtigen Mücken. Da kann es besser sein die Abende an einem Fluß als an einem See zu verbringen. Aber es gibt ja Mückenschutz der mehr oder weniger nützt.

_________________
Gruß Reinhard

Ich bin deutscher, ich denke deutsch, aber mein Herz schlägt für Schweden


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 4. Februar 2014, 21:47 
Offline
Blaubeer-Koch *
Blaubeer-Koch *
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 00:23
Beiträge: 3411
Wohnort: leider noch nicht in Västernorrland
Froueli hat geschrieben:
... von der Schweiz nach Stockholm fliegen ...

Von Stockholm aus funktioniert mein Routenvorschlag natürlich nicht, aber die Chanse Nordschweden zu sehen ist deutlich besser, als wenn man mir Auto und Fähre irgendwo in Südschweden ankommt.

Höga Kusten solltet Ihr sehen und dann von der E4 links abbiegen Richtung Vilhelmina und weiter zum Trappstegsforsen

_________________
Grüße von Thomas Bild
Ett gott skratt förlänger livet !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000 Nedstat Basic - Kostenlose web site statistiken
                Pers?nliche Homepage webseite Z?hler Kostenlose Zähler
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de