Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Sonntag 15. September 2019, 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lange Schlange
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2008, 10:03 
Offline
Blaubeer-Börsianer **
Blaubeer-Börsianer **
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. März 2005, 08:42
Beiträge: 713
Wohnort: Wiener Neustadt
Ein Freund hat mich gefragt, was "Das ist eine lange Schlange" auf Schwedisch heißt. Er war nämlich mal mit einem Schweden auf einem Flughafen, und dabei hat der Schwede diesen Satz fallen lassen, was zur allgemeinen Erheiterung geführt hat.

Ich würde mal meinen: Det är en lång kö.

Ich kann dabei aber nichts lustiges erkennen. Habt ihr Ideen, wie man es anders formulieren könnte? So dass ein nicht-schwedisch-Sprechender etwas (vermutlich zweideutiges) darunter versteht?

_________________
Einsamkeit, wie bist du übervölkert. (Stanislaw Jerzy Lec)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2008, 10:16 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Februar 2006, 10:19
Beiträge: 2637
Wohnort: Stånga Gotland
Eventuell hat er auf den Billiardstock hingewiesen der heist nämlich auch kö.

_________________
BildAtt se är inte tro, Att tro är att se Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2008, 11:46 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:12
Beiträge: 1596
Wohnort: Köln
Ich würde es auch nicht anders formulieren und bin jetzt sehr neugierig, was daran zweideutig oder lustig ist. Wenn da was "unpassendes" ist, möchte man es ja gerne wissen.

/Olof

_________________
En jämte i förskingringen. Ein Jämtländer im Ausland ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2008, 12:01 
Offline
Blaubeer-Börsianer **
Blaubeer-Börsianer **
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. März 2005, 08:42
Beiträge: 713
Wohnort: Wiener Neustadt
Die Idee mit dem Kö ist mir auch gekommen, aber das war es scheinbar nicht. Mein Freund kann sich nicht mehr erinnern, wie der Satz gelautet hat und weiß scheinbar auch nicht mehr wirklich, was daran so lustig war.

Er hat nur gesagt, ich solle das mal auf Schwedisch sagen und hat mich mit einer Erwartungshaltung angeschaut, also würde was witziges passieren. Aber den Witz daran könnten wir beide nicht erkennen, weder auf Deutsch noch auf Schwedisch.

_________________
Einsamkeit, wie bist du übervölkert. (Stanislaw Jerzy Lec)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2008, 15:38 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:36
Beiträge: 2566
Vielleicht hat der Schwede ja auch was anderes gesagt? :D
Woher wusste denn Dein Freund, dass der Schwede etwas über die lange Schlange gesagt hat?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 19. Februar 2008, 16:15 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Vielleicht war es ein lustiger Kommentar mit einem Klassiker:
Schlange=Orm
Slang=Schlauch
Ich werde ja auch mit auf Wienerschnitzl verabschiedet und das finden die Schweden unheimlich lustig :roll:
Soll bedeuten auf Wiedersehen :roll:
Ich verstehe das Komische damit gar nicht :roll: :roll:

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 01:17 
Offline
Blaubeer-Koch *
Blaubeer-Koch *
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2006, 00:23
Beiträge: 3411
Wohnort: leider noch nicht in Västernorrland
Die Warteschlange heisst aber kön, soweit ich weiss, ich kann also auch nichts lustiges oder falsches dabei entdecken :?:

Außer bei Slay Radio:

kassakön > die Schlange vor der Kasse
kassa kön > die Schlange an der Kasse, an der es nicht weiter geht :evil:

Ich halte es mit Kristine: Vielleicht wurde der ursprüngliche Satz falsch verstanden oder kommentiert.

Es gibt den schönen Satz: Es kommt nicht darauf an, was Du sagst, sondern wie es verstanden wirst :wink: oder so ähnlich, sinngemaß

_________________
Grüße von Thomas Bild
Ett gott skratt förlänger livet !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 08:04 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
StrömmingThomas hat geschrieben:
Die Warteschlange heisst aber kön, soweit ich weiss, ich kann also auch nichts lustiges oder falsches dabei entdecken :?:

Schon klar!
Ich meinte nur, dass der Schwede vielleicht ausgenutzt hat in Begleitung eines Deutschen einen Scherz zu machen. Die Schweden sind sich nämlich sehr bewusst darüber, dass viele Deutsche Schwedischanfänger Schlange mit slang übersetzen. Dasselbe gilt ja, dass man smörebröd zu Butterbrot sagt, eine wörtliche Übersetzung, die mit 100%iger Sicherheit einen Deutschsprachigen entlarvt :wink:

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 08:23 
Offline
Blaubeer-Börsianer *
Blaubeer-Börsianer *

Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 06:32
Beiträge: 442
Wohnort: Bayern
Ich glaube das "smörebröd" haben alle Deutschen von diesem Koch aus der Muppetshow; allerdings war der ja dänisch. Aber ich hab heute noch dem seinen Singsang im Ohr "smööörrebröd, smöööreeebröd römdömdömdömmmm"

Aber auf Dänisch wird das ja mit ø geschrieben, wenn ich mich richtig erinnere.
Egal, das hört man ja nicht, wenn der Koch singt :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 08:39 
Offline
Blaubeer-Börsianer **
Blaubeer-Börsianer **

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 08:06
Beiträge: 536
Wohnort: Uppsala
Irene Nilsson hat geschrieben:
Dasselbe gilt ja, dass man smörebröd zu Butterbrot sagt, eine wörtliche Übersetzung, die mit 100%iger Sicherheit einen Deutschsprachigen entlarvt :wink:


Oder einen Dänen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 09:11 
Offline
Blaubeer-Börsianer ***
Blaubeer-Börsianer ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 19:22
Beiträge: 795
Wohnort: Deutschland
Im Original ist der Koch ja Schwede, nur im Deutschen wurde er zu einem Dänen. Warum auch immer...

Der hier müsste gut sein: http://youtube.com/watch?v=CAsYwW7pt7o
(ich kann's grad nicht anschauen: kein flash player auf diesem Arbeits-PC installiert... *tirili*)

Bee hat geschrieben:
Ich glaube das "smörebröd" haben alle Deutschen von diesem Koch aus der Muppetshow; allerdings war der ja dänisch. Aber ich hab heute noch dem seinen Singsang im Ohr "smööörrebröd, smöööreeebröd römdömdömdömmmm"

Ja, ich auch! 8)

_________________
Live long and prosper!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 10:40 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:12
Beiträge: 1596
Wohnort: Köln
Ah, das ist ja gut zu wissen, das der schwedische Koch in Detuschland Däne geworden ist.
Dabei hätte man doch genauso gut smörgåsbord, smörgåsbord singen können als smørrebrød, smørrebrød.

Ahja, der Link zum chocalate moose funktioniert bestens :-)

Der grösste Unterschied zwischen Butterbrot und smørrebrød dürfte wohl sein, dass bei dem letzteren Brot eine sehr untergeordnete Rolle spielt. Habe mir vor ein paar Jahren ein smørrebrød am Kopenhagener Flughafen bestellt, wo ich mir nie sicher wurde, ob Brot überhaupt dabei war :-)

_________________
En jämte i förskingringen. Ein Jämtländer im Ausland ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2008, 11:46 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 25. Februar 2006, 10:19
Beiträge: 2637
Wohnort: Stånga Gotland
Vorbeipassierend hat geschrieben:
Ah, das ist ja gut zu wissen, das der schwedische Koch in Detuschland Däne geworden ist.
Dabei hätte man doch genauso gut smörgåsbord, smörgåsbord singen können als smørrebrød, smørrebrød.

Ahja, der Link zum chocalate moose funktioniert bestens :-)

Der grösste Unterschied zwischen Butterbrot und smørrebrød dürfte wohl sein, dass bei dem letzteren Brot eine sehr untergeordnete Rolle spielt. Habe mir vor ein paar Jahren ein smørrebrød am Kopenhagener Flughafen bestellt, wo ich mir nie sicher wurde, ob Brot überhaupt dabei war :-)


Ich würde sagen der Unterschied zwischen Smörgås und Smörrebröd ist der dass das Smörrebröd Namen hat und daher eine gewisse form von Auflage haben muss während das Smörgås eine eigene Komposition sein kann.
Die Dänen sind ganz verrückt mit ihrem smörrebröd. Sie haben sicher 20 verschiedene die dann auch einen speziellen Namen haben. Du kannst aslo sagen dass du ein karl gustav oder wie die auch immer heissen, Haben willst und du weisst dann genau was drauf ist. Und immer Brot, Roggenbrot ganz unten.
Was den schwedischen Koch angeht so gibt es den ja wirklich. Das war ein junger Koch der irgendwie in USA ein Kochprogramm hatte und alles ging schief. Er hat dann auf schwedisch gesprochen was die ja sowieso nicht verstehen. Als er dann gefragt wurde ob due Muppets ihn als Vorbild nehmen durften war er schon geschmeichelt. ich habe hier im Morgenprogramm ein Interview mit ihm gesehen. Er lebt ja noch ist jetzt nur ein bisschen älter.
Als ich in Dänemark gewohnt habe, habe ich meinem vermieter erklärt dass der Koch in Deutschland Däne ist worauf er sagte: Mit diesem Dialekt ist er eindeutlich Schwede. (Das fand ich toll, wie er dialekt verstehen kann beim schwedischen Koch in den Muppets) Mein Favorit ist das hier: http://www.youtube.com/watch?v=mbs64GvGgPU In meinem YouTube http://www.youtube.com/user/Stangbo sind noch mehr in Favorits. Viel Spass.

Hier die Heimseite vom Koch: http://www.kuprik.se/Home.html Wer das dann gelesen hat kann auch diese Frage beantworten: Was haben die Serien MASH Dallas und Muppets gemeinsam?

_________________
BildAtt se är inte tro, Att tro är att se Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de