Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Montag 17. Juni 2019, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 30. Januar 2011, 21:23 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
Hallo, hat jemand mal erlebt, dass er einen Schweden völlig falsch verstanden hat, weil er von "man" geredet hat, aber "ich" meinte? Ich möchte diesen sprachlichen Mentalitätsunterschied gerne beim Unterrichten mit einer Anekdote untermauern.
Gruß, Wahlschwedin

_________________
Prata inte runt den heta gröten, säg det genom blommorna.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 30. Januar 2011, 21:52 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5531
I ch verstehe garnicht was du meinst. Kannst du das mit dem Mentalitätsunterschied in diesem Punkt mal genauer erläutern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 12:01 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Ist da ein Unterschied?
So rein spontan komm ich da auf nix.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 22:53 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
maggi hat geschrieben:
I ch verstehe garnicht was du meinst. Kannst du das mit dem Mentalitätsunterschied in diesem Punkt mal genauer erläutern?


Klar kann ich das erklären.
Das ganze hat mit Jante zu tun. Der Schwede an sich darf sich nicht selbst in der Vordergrund schieben, er hat bescheiden zu sein. Möchte er erzählen, was er tolles gemacht hat, redet er deswegen nicht in der Ich-form, denn das wäre dann ja Angeberei und alles andere als bescheiden. Also redet er stattdessen von "man".

Ein Deutscher würde zum Beispiel sagen: "Ich habe schon fünf Häuser gebaut."
Der Schwede sagt: "Man har ju byggt det ena eller andra huset."

Ist das nichts, was ihr wiedererkennt? Vielleicht ist das nicht in ganz Schweden so?

_________________
Prata inte runt den heta gröten, säg det genom blommorna.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Februar 2011, 07:37 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:12
Beiträge: 1596
Wohnort: Köln
Ich denke das mit man ist auch ein Bisschen von der Sprachmode betroffen, und war vor 30 Jahren viel häufiger als heute. Da konnte man Leute hören die konsequent nur man statt jag gesagt haben. Jetzt kan man es fast nur in solchen häufig verwendtete Redewendungen hören, wo man sich selbst anpreist, z.B. man är väl ingen nybörjare!.

Es fällt mir für die heutige Zeit nur eine einzige öffentliche Person ein, die wirlklich zu 100% von sich selbst als man redet - unser König Carl XIV Gustaf.

Olle

_________________
En jämte i förskingringen. Ein Jämtländer im Ausland ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 1. Februar 2011, 07:47 
Offline
Blaubeer-Koch ***
Blaubeer-Koch ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. September 2007, 10:18
Beiträge: 5228
Wohnort: På landet i Sverige
Ich habe dieses Man nie so aufgefasst. In meiner alten Heimat verwendet man auch man recht häufig und dort kennt man kein Jantelag. In der Schule bekamen wir sogar Abstriche von der Note, wenn wie zu viele man statt ich schrieben :D
Ich dachte das wäre nur eine etwas veraltete Form sich auszudrücken.

_________________
/Irene

Var dig själv. Alla andra är redan upptagna.
Oscar Wilde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anekdote gesucht (man = jag)
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. Februar 2011, 22:22 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **

Registriert: Dienstag 22. Februar 2005, 14:09
Beiträge: 1805
Wohnort: Blekinge
Interessant, denn ich höre das im Alltag allenthalben - und im Deutschen kenne ich das so gar nicht (bin aber auch nicht aus Österreich, da mag das ja anders sein).

Aber wenn jemandem eine Anekdote dazu einfällt, bin ich jederzeit dankbar :) .

_________________
Prata inte runt den heta gröten, säg det genom blommorna.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de