Das Schweden-Forum vom Elch
http://forum.elch.nu/

kleine Übersetzung
http://forum.elch.nu/viewtopic.php?f=33&t=11532
Seite 1 von 2

Autor:  Geocacher [ Montag 31. Oktober 2016, 09:31 ]
Betreff des Beitrags:  kleine Übersetzung

Hallo.

Ich möchte gerne
"Cachen auf schwedisch" übersetzen.

Cachen bedeutet einen Geocache suchen, sprich: irgendwo ein Versteck aufspüren.

Heißt es dann: Cachen på svenska?

Danke im Voraus!

Autor:  maggi [ Montag 31. Oktober 2016, 15:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Keine Ahnung, ich kenn es nicht mal auf deutsch.

Autor:  gertfritz [ Montag 31. Oktober 2016, 16:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

das sind diese Freunde maggi

http://www.geocaching.de/

Autor:  sillvän [ Montag 31. Oktober 2016, 18:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Cachen nennt man in Schweden Schatzjagd, also "skattjakt".

Autor:  klausevert [ Montag 31. Oktober 2016, 18:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

geocashing - skattjagt med gps

Autor:  sillvän [ Montag 31. Oktober 2016, 18:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Das mit dem GPS sagt aber dort niemand. Zumindest haben es die Cacher, die ich dort kenne, nur skattjakt genannt. Das GPS ist ja dabei sowieso obligatorisch. Ohne geht's ja nicht. :)

Autor:  maggi [ Montag 31. Oktober 2016, 23:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Was es nicht alles gibt...

Autor:  klausevert [ Mittwoch 2. November 2016, 07:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Klar geht "skattjagt" auch ohne GPS, ist aber was ganz anderes.

Unter cashern ist es klar, was gemeint ist, aber sonst ist geocashing der officielle Ausdruck, "skattjagt med GPS" eine Erklärung

Autor:  maggi [ Mittwoch 2. November 2016, 18:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Unter rechtschriftlichen Erwägungen würde ich auf schwedisch "skattjakt" schreiben. Vom Rest habe ich keine Ahnung.

Autor:  klausevert [ Mittwoch 2. November 2016, 18:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

http://www.geocaching.se/

Autor:  maggi [ Mittwoch 2. November 2016, 19:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

Begibt man sich da raus in die Natur und sucht irgendwelche Punkte??

Autor:  vibackup [ Mittwoch 2. November 2016, 21:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

maggi hat geschrieben:
Begibt man sich da raus in die Natur und sucht irgendwelche Punkte??

Jemand versteckt Objekte von gross (Tupperwarefrühstücksdose) bis klein (Filmrollendose) und gibt dann Tips, wo das Versteck ist.
Dorthin (das kann im Wald, aber auch neben dem Reichstag in Stockholm sein) geht man und versucht
  1. das versteckte Gut zu finden, ohne dass
  2. Mugglare (Nicht-Geocacher) das bemerken.
Sodann öffnet man den Behälter, manchmal kann man sich in ein Büchlein eintragen oder man tauscht einen Gegenstand in der Dose aus, und versteckt das Ganze an der selben Stelle wieder. Da in der Beschreibung ein Hinweis auf die Größe des Objekts gegeben wird, sollte die gleich bleiben.

//M *Mugglare, aber mit zwei Geocachern in der Familie, daher vorbelastet*

Autor:  maggi [ Mittwoch 2. November 2016, 22:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: kleine Übersetzung

So eine Art Orientierungslauf?

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/