Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Sonntag 23. September 2018, 00:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Berliner Dialekt.
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 13. März 2008, 20:12 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Ich lese gerade das Buch Gebrauchanweisung für Berlin von Jakob Hein. Da erzählt er vieles über die Hauptstadt, was bestimmt nicht wahr ist, aber mich schon zum Lachen bringt. Und das reicht auch sehr gut für mich! :)

Das zweite Kapitel hat er den folgenden Titel gegeben:
Kommse rin, könnse rauskiekn

Dies sollte man sich also auf berliner Dialekt vorstellen. Ich bräuchte jetzt eure Hilfe um das "rauskiekn" auf Hochdeutsch zu übertragen. Und vorallem möchte ich wissen, ob ich dies mit "kika ut" auf Schwedsich übersetzen darf. Meine Frage ist also, gibt es eine Hochdeutsche Form des schwedischen "kika (ut)"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 13. März 2008, 20:26 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4020
Wohnort: Bayern
Das Variantenwörterbuch des Deutschen nennt:

kieken D-nord ---> schauen A CH D-mittel/ost/südost
---> gucken D ohne südost

dazu auch bekieken, ankieken

oder Kieker (Fernglas)

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 13. März 2008, 20:33 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
wir sagen auf platt, was dem althochdeutsch sehr ähnlich ist, "kum rin, kiek rut"

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 13. März 2008, 20:52 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Vielen Dank an Euch beiden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berliner Dialekt.
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. März 2008, 09:34 
Offline
Blaubeer-Experte **
Blaubeer-Experte **
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Mai 2007, 20:14
Beiträge: 1963
Wohnort: gebürtig Berlin, jetzt Niedersachsen, zwischen Lüneburg und Hitzacker ;-)
Anders P. hat geschrieben:
Ich lese gerade das Buch Gebrauchanweisung für Berlin von Jakob Hein. Da erzählt er vieles über die Hauptstadt, was bestimmt nicht wahr ist, aber mich schon zum Lachen bringt. Und das reicht auch sehr gut für mich! :)

Das zweite Kapitel hat er den folgenden Titel gegeben:
Kommse rin, könnse rauskiekn

Ich als alte waschechte Berlinerin :wink: übersetze: "kommen sie rein, dann können sie raus gucken" :lol:

Dies sollte man sich also auf berliner Dialekt vorstellen. Ich bräuchte jetzt eure Hilfe um das "rauskiekn" auf Hochdeutsch zu übertragen. Und vorallem möchte ich wissen, ob ich dies mit "kika ut" auf Schwedsich übersetzen darf. Meine Frage ist also, gibt es eine Hochdeutsche Form des schwedischen "kika (ut)"?


Gruß elin

_________________
Ein Teil meines Herzen ist deutsch, ein Teil ist schwedisch aber Beides zusammen ist ...Leben...! :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Juli 2008, 10:51 
Offline
Blaubeer-Börsianer ***
Blaubeer-Börsianer ***
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 19:22
Beiträge: 795
Wohnort: Deutschland
Es gibt auch noch die Form des "raus linsen". Dabei handelt es sich aber um etwas Heimliches. Also, wenn man sich z.B. in einem Schrank versteckt hatte und versucht raus zu schauen, ob der Sucher noch im Zimmer ist, dann linst man raus (durch einen Spalt meistens). :)

_________________
Live long and prosper!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Oktober 2008, 10:42 
Offline
Blaubeersammler *
Blaubeersammler *
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 30. Juli 2008, 14:48
Beiträge: 68
Wohnort: Berlin
Hallo Anders P.
Icke bin ene Berliner Gjöre kann dir jerne mal uff de sprünge helfe :wink:
das heist wenn du da noch fragen zwecks bedeutungen hast.

@ Anders versuche doch mal wenn Du dich über Berliner dialekt informieren möchtest etwas über unsern alten Zille zu finden.

Manchmal erwische ich mich dabei ein altes lied zu summen. Eine Strofe darus geht so : denkste denn, denskte denn, du Berliner pflanze det ick mit dir jehe nur weil ick mit dir tanze.

_________________
Träume nicht Dein leben,
lebe Dein Traum.
Ich will nach Sverige mein Traum leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Oktober 2008, 12:10 
Offline
Blaubeerpflücker *
Blaubeerpflücker *

Registriert: Donnerstag 25. September 2008, 06:56
Beiträge: 9
Wohnort: söder om Stockholm
kann mich Fritze nur anschliessen: mein stiefvater war berliner und das mit dem kommse rin, könnse rauskieken hat er oft gesagt.

meine schönste anekdote in verbindung mit berliner dialekt:
eine frau aus karlsruhe (also eine ruhige ecke von deutschland) kommt in einen berliner bäckerladen und will ein brot kaufen. die verkäuferin greift hinter sich zu den broten. die frau sagt aber: kann ich ein helleres brot haben? sagt die verkäuferin: willstet ankieken oder willstet essen?
(ist so wirklich passiert und gleich noch ein beispiel mit "kieken")


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 24. August 2009, 14:31 
Offline
Blaubeersammler
Blaubeersammler
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 15:02
Beiträge: 50
Wohnort: noch Deutschland
Hallo,

ich kenne den Spruch auch, von meinem 10 Jahre älteren Cousin. Aber wir haben immer gesagt:

"Kommen Sie rein, dann können Sie raus gucken."

Also fast Dialekt frei.

Mich würde ja nun aber echt interessieren wie du das übersetzt hast.

hej då

Jule


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de