Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Donnerstag 15. November 2018, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: an/auf
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 10:45 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Der Gebrauch von Präpositionen kann einen wirklich durcheinander bringen. Meistens kann ich mich zwar verständigen, aber so ganz korrekt wird es nicht.

Wie wäre es mit dem Satz:

"Dieser Zug hält nicht an allen Bahnhöfen."

Ist er korrekt oder nicht?

(Da ich den Satz von der DB geklaut habe, weiss ich, dass es "auf" heissen soll, aber wäre da wirklich nicht auch "an" möglich? Zumindest auf Schwedisch könnte man sowohl "på" als auch "vid" sagen.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 12:28 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Beides ist korrekt, genauso wie auch "in" korrekt wäre. Ich persönlich sage in diesem Zusammenhang "an", bzw. manchmal auch "in".
Es wird vermutlich mal wieder ein regionaler Unterschied sein, was verwendet wird. Aber frag mich besser nicht, was wo gesagt wird, denn das weiß ich nun doch nicht. :D

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 14:14 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 22. Juli 2007, 22:31
Beiträge: 1575
Wohnort: Hannover
1. Dieser Zug hält an dem Bahnhof von Hannover.
2. Dieser Zug hält auf dem Bahnhof von Hannover.
3. Dieser Zug hält in dem Bahnhof von Hannover.

Meiner Meinung nach kann man alle 3 Sätze als richtig bezeichnen. Es kommt nur darauf an, was man genau ausdrücken will.

zu 1: "An dem Bahnhof" sagt man, wenn man mit Bahnhof das Gebäude meint und der Zug auf einem Gleis daneben hält.

zu 2: "Auf dem Bahnhof" ist richtig, wenn man das gesamte Gelände, auf dem auch die Gleise liegen, als Bahnhof bezeichnet.

zu 3: "In dem Bahnhof" würde ich lediglich sagen, wenn der Zug innerhalb des Gebäudes hält. Das ist aber meist nur in größeren Städten der Fall.

_________________
Linux is like a wigwam ...
no windows, no gates, and apache inside.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 14:32 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Ich danke euch!

Meine Deutschlehrerin in dem Högstadiet (Klasse 7-9) sagte immer, wir sollten an an als på från sidan und an auf als på uppifrån denken. Das ist mir immer noch eine gute Grundregel, obwohl sie mir in diesem Fall nicht helfen konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 17:28 
Offline
Blaubeersammler
Blaubeersammler

Registriert: Donnerstag 13. Dezember 2007, 21:53
Beiträge: 52
Ich würde nur "in" und "an" nutzen. "In" würde ich wählen, wenn der Bahnhof ein richtiges Gebäude ist, und "an", wenn es sw eine Durchgangstadion ist.
"Auf" klingt in meinen Ohren irgendwie komisch ... Da fällt mir nur "auf dem Bahnsteig" ein.

_________________
Knutpower


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 17:55 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Donnerstag 3. Januar 2008, 08:27
Beiträge: 1109
Hej!
Ich würde sagen: Der Zug hält am Bahnhof Stockholm.

:-)
Tilmann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 18:15 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
tilmann hat geschrieben:
Hej!
Ich würde sagen: Der Zug hält am Bahnhof Stockholm.

:-)
Tilmann

Das stimmt. Wenn es ein bestimmter Bahnhof ist, dann wäre es ja "an dem", was wiederum zu "am" wird. Hält der Zug aber an allen Bahnhöfen, dann ist "an" richtig. ;)

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 18:30 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4022
Wohnort: Bayern
Es mag ja regionale Dialekte geben, die "auf" benutzen (die gehen dann auch "auf ALDI"), aber das ist nicht Standard.

Ich sehe nur zwei Möglichkeiten:

1. Dieser Zug hält am (an dem) Bahnhof von Hannover.
2. Dieser Zug hält im (in dem) Bahnhof von Hannover.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 18:36 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte

Registriert: Donnerstag 3. Januar 2008, 08:27
Beiträge: 1109
Ulrike hat geschrieben:
tilmann hat geschrieben:
Hej!
Ich würde sagen: Der Zug hält am Bahnhof Stockholm.

:-)
Tilmann

Das stimmt. Wenn es ein bestimmter Bahnhof ist, dann wäre es ja "an dem", was wiederum zu "am" wird. Hält der Zug aber an allen Bahnhöfen, dann ist "an" richtig. ;)


Einverstanden ;-)
Tilmann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 18:42 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Wow, so mein Sprachgefühl ist also besser als das der DB. Nicht schlecht! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 18:56 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4022
Wohnort: Bayern
Eigentlich hätte ich das "von" noch streichen sollen.

1. Dieser Zug hält am (an dem) Bahnhof Hannover.
2. Dieser Zug hält im (in dem) Bahnhof Hannover.

Üblicherweise wird auch der Bahnhof weggelassen:

2. Dieser Zug hält in Hannover, Kassel und Fulda.

Kabtarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 19:28 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Zitat:
2. Dieser Zug hält in Hannover, Kassel und Fulda.


Aber dann bezieht sich wohl "in" eher auf die Städte als auf die Bahnhöfe?
Wie wäre es eigentlich mit den Flughäfen? Würde man da auch "in" sagen?
Dieser Zug hält in/an/auf Düsseldorf Flughafen.

Auf Schwedisch:
Tåget stannar i [staden] Linköping, aber:
Tåget stannar på Arlanda (Stockholms flygplats).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. September 2009, 20:12 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4022
Wohnort: Bayern
Anders P. hat geschrieben:
Aber dann bezieht sich wohl "in" eher auf die Städte als auf die Bahnhöfe?


Nicht unbedingt:

Dieser Zug hält in "München Pasing", "München HBF", "München Ost", Holzkirchen, ..."

"München HBF" und "München Ost" sind eindeutig die Bezeichnungen der Bahnhöfe und nicht die von Stadtvierteln.

Es wir einfach vorausgesetzt, dass der Zug im Bahnhof hält.


Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de