Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 02:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Links und rechts der Flüsse.
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Oktober 2009, 18:20 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
Mir ist der Gebrauch von "links" und "rechts" in Zusammenhang mit Flüssen noch etwas rätselhaft. Denkt man sich dann also eindeutig, dass man mit dem Wasser fließt? Habe ich alles richtig verstanden, wenn ich behaupte, Frankreich liege links vom Rhein?

(Bei der Bahn ist es einfacher, die sagen einem ja immer, dass man *in Fahrrichtung* links oder rechts aussteigen soll.)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Oktober 2009, 18:30 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4019
Wohnort: Bayern
Ja, Frankreich liegt links vom Rhein oder linksrheinisch.

Also immer in Fließrichtung des Flußes gesehen.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Oktober 2009, 20:50 
Offline
Blaubeersammler
Blaubeersammler
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 15:02
Beiträge: 50
Wohnort: noch Deutschland
am besten man stellt sich vor man sitz auf einem kleinen floß im fluss und lässt sich treiben. dann ist frankreich links. ich glaube so lässt es sich gut merken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Oktober 2009, 21:39 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Juliaschossner hat geschrieben:
am besten man stellt sich vor man sitz auf einem kleinen floß im fluss und lässt sich treiben. dann ist frankreich links. ich glaube so lässt es sich gut merken.

Und was, wenn man rückwärts auf dem Floß sitzt? :lol: :wink:

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Oktober 2009, 21:48 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4019
Wohnort: Bayern
Ulrike hat geschrieben:
Und was, wenn man rückwärts auf dem Floß sitzt? :lol: :wink:


sz: "selbst zschuld" :wink:

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 2. Oktober 2009, 15:25 
Offline
Blaubeersammler ***
Blaubeersammler ***
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2008, 12:50
Beiträge: 90
Wohnort: Smålands Högland
*Klugscheissermodus an*
Auf der sicheren Seite ist man eigentlich nur, wenn in diesem Zusammenhang der Begriff "orografisch rechts (oder links)" verwendet wird. Dazu gibt es auch Infos bei Wikipedia, für die, die's interessiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Orografie
*Klugscheissermodus aus*
[img]http://www.smilies.4-user.de/include/Computer/smilie_pc_021.gif[/img] Änglalik. die zur Zeit ihre Brötchen mit Kartographie verdient


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Oktober 2009, 10:20 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2008, 11:12
Beiträge: 1596
Wohnort: Köln
Links und rechts ist nicht nur irgendwas was in Deutschland verwendet wird, sondern auch mal in Schweden, aber am liebsten wenn man von fremden Orten redet (scheints mir) wie "I Paris på Seineflodens vänstra strand..."

Ich habe niemals gehört, dass jemand es an schwedischen Flüssen verwendet hätten "Teg ligger på Umans högra strand, Umeå centrum på den vänstra", aber vielleicht sollte man damit angfangen. :D

_________________
En jämte i förskingringen. Ein Jämtländer im Ausland ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Oktober 2009, 10:34 
Offline
Blaubeer-Koch **
Blaubeer-Koch **
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. August 2005, 20:36
Beiträge: 4019
Wohnort: Bayern
So wie sich die Seine durch Paris schlängelt ist es wohl nötig von links und rechts zu sprechen. Nordlich und südlich der Seine sind da schwer zu definieren.

Bei den meisten Flüßen in Schweden reicht ein "norr om" oder "söder om" bzw. "väster om" oder "öster om" aus.

Kantarellen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 3. Oktober 2009, 12:04 
Offline
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *

Registriert: Montag 10. März 2008, 20:04
Beiträge: 1391
Wohnort: Linköping
In "Nordisk familjebok" aus dem Jahr 1917 spricht man tatsächlich von "Ume älfs vänstra strand":

http://runeberg.org/display.pl?mode=fac ... &page=0519

(Unglaublich was man alles mit Google finden kann!) Vielleicht gab es tatsächlich diesen Ausdrück im damaligen Schwedischen.

Ich habe übrigens auch das Thema mit ein paar englischen Freunden besprochen, und sie meinen, den Ausdrück "to the left/to the right of a river" gibt es im Englischen nicht. Aber, apropos die Seine, kennt sich jemand mit dem Französischen aus? Wie sagt man da?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de