Das Schweden-Forum vom Elch
http://forum.elch.nu/

in/auf
http://forum.elch.nu/viewtopic.php?f=37&t=8326
Seite 2 von 2

Autor:  Kantarellen [ Dienstag 2. Februar 2010, 20:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: in/auf

Und wie steht es dann mit den Flughunden (flying foxes)?

Die hängen dann unter dem Baum? :D

Kantarellen

Autor:  maggi [ Dienstag 2. Februar 2010, 21:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: in/auf

Bei uns sitzen die Spatzen auch auf dem Baum ....und Flughunde kenne ich gar nicht.

Autor:  Kantarellen [ Dienstag 2. Februar 2010, 21:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: in/auf

maggi hat geschrieben:
....und Flughunde kenne ich gar nicht.


Ich wollte ja noch ein Bild von den Flughunden im botanischen Garten in Melbourne anhängen, aber ich habe derzeit noch keine digitale Version eines Bildes dieser "Minivampiere" oder großen Fledermäusen.

Kantarellen

Autor:  Vorbeipassierend [ Mittwoch 3. Februar 2010, 12:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: in/auf

Da kann Wikipedia helfen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Flughunde

Ich finde diese Diskussion erfrischend. Das die Einheimischen nicht so gnaz einig sind, gibt mir irgnedwie das Gefühl, dass es doch ganz normal ist, dass ich Präpostionen mehr oder weniger zufällig wähle wenn ich deutsch spreche.

....und regionale Unterschiede in Präpostitionswahl haben wir ja auch in Schweden.

Olle

Autor:  Annuk [ Freitag 24. August 2012, 11:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: in/auf

Beides geht. Bei "in" wird betont, dass er im Blattwerk sitzt, bei "auf", dass es oben ist. Frage der Sichtweise und dessen, was betont werden soll.

Ich sehe den Vogel nicht, wo ist er? IM Baum! (Die schwere Sichtbarkeit ist wichtig)
Die Katze kommt, aber der Vogel sitzt schon auf dem Baum (Er ist oben, also in Sicherheit)

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/