Das Schweden-Forum vom Elch
http://forum.elch.nu/

Elch-tracking
http://forum.elch.nu/viewtopic.php?f=47&t=7227
Seite 2 von 2

Autor:  Vorbeipassierend [ Montag 14. Februar 2011, 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Elch-Watching:
Mein Tip ist die inneren Teilen von Norrland (Jämtland ist immer gut), Bei Sonnenuntergang langsam Forstwege über Gebiete mit viele abgeholzte Flächen fahren. Dann sehr aufmerksam nach Tieren schauen, die sich langsam am Waldrand bewegen. Mit dieser Methode habe ich auch in den letzten Jahren fast jedes Mal Erfolg gehabt.

Olle

Autor:  Wahlschwedin [ Montag 14. Februar 2011, 10:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Ich weiß ja nicht, wie du reist, aber es ist leichter, Elche aus dem Auto zu sehen als vom Fahrrad oder wenn man zu Fuß ist. Sie hauen nämlich meist ab, wenn sie dich riechen, haben aber keine Angst vor Autos (was sie auch so gefährlich macht, die bleiben auf der Straße einfach stehen und krachen dir in die Windschutzscheibe).

Autor:  Irene Nilsson [ Dienstag 15. Februar 2011, 18:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Im Herbst holen sie sich gerne Äpfel aus den Gärten. Da kann man sie vom Küchenfenster aus beobachten! :D

Autor:  Kantarellen [ Dienstag 15. Februar 2011, 18:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Joelle hat geschrieben:
Könnt ihr uns vielleicht einen Tipp geben, in welcher Region wir am besten Eche entdecken können? Wo habt ihr schon welche gesehen?


Gut ich habe auf Värmlandsnäs Elche gesehen und irgend wann stand auch einer in einer kleinen Lichtung neben der Eisenbahn.

Aber was bedeutet das?

Schweden ist groß und auch wenn es dort mehr Elche gibt als vielleicht Dachse bei uns in Deutschland, macht es nicht einfacher.

Vielleicht solltest Du uns mitteilen, in welche Gegend ihr fahren wollt?

Vielleicht könnt ihr euch mal bei den Touristenbüros (Turisbyrå) in der Gegend erkundigen, in die ihr fahren wollt.

Ich habe da schon Angebote für Biberbeobachtnug (wohl keine Garantie, dass man auch Biber sieht) oder für die Beobachtung von Zugvögeln gefunden. (In dem Fall traf man sich an einem Vereinsheim. Einige der Mitglieder hatten schon erkundet, wo Watvögel zu beobachten waren und wir fuhren dann an den Platz, der am vielversprechendsten war.)

Und Gotland ist ganz kalt :D

Kantarellen

Autor:  StrömmingThomas [ Dienstag 15. Februar 2011, 23:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Hej Joelle,

um Elche in freier Natur zu sehen, muss man viel Geduld und Glück haben. Ein paar habe ich gesehen, aber die waren schnell weg, wenn wir mit dem Fahrrad unterwegs waren. Auch das "Klick", wenn man die Autotür öffnet, um ein Foto zu machen, vertreibt die Tiere schnell.

Ich bin eigendlich kein Freund von Elchparks und habe noch nie einen besucht, aber ein guter Bekannter hat mir einen empfohlen:
Gårdsjö Älgpark

Wenn Dir ein ausgewachsener Elch in der Dämmerung / Dunkelheit vor das Auto springt, sieht die Sache aber schon ganz anders aus. Totgefahrene Dachse sieht man in Schweden immer wieder, aber kaum ein Auto, was davon einen Totalschaden erlitten hat.
Bei einem Unfall mit einem ausgewachsenen Elch stehen die Chancen m. E. bei ca. 50 / 50, wenn man zu schnell ist und nicht mehr ausweichen kann.

Das "Elch-tracking" sollte aber eher zu wissenschaftlichen Zwecken dienen, als Jäger und Touristen auf den Plan zu rufen - oder nicht ?

Autor:  Joelle [ Donnerstag 17. Februar 2011, 10:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

elin hat geschrieben:
Hallo Joelle,
obwohl ich schon seit 1955 nach Schweden reise, hatte ich noch nie das Glück einem Elch zu begegnen :(

Bei meiner Freundin kommen sie bis ans Haus aaaaaaber :shock: vor und nach meinen Besuch :cry:
Den einzigen Elch in natura sah ich auf der Strasse nach einem Crash mit einem Motorrad.. leider ein zu trauriger Anlass um mich zu freuen, Beide, Elch und Mensch waren tot!

Ich drücke Dir die Daumen für eine gute und gesunde Begegnung :)


Hallo,
danke fürs Daumen drücken.
Da brauche ich ja eine ganz schöne Ausdauer, bis ich einen Elch zu sehen bekomme. ;-)
Jedoch möchte ich so einen Anlass wie du ihn hattest auch nicht mitmachen.
Wenn dann möchte ich nur einen lebendigen Elch im Wald sehen.

Gruß Joelle :elch:

Autor:  paulderfinne [ Montag 21. März 2011, 10:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re:

[quote="Ulrike"]. Auch Elche sind eben nur Menschen .. hihi! :lol:
[quote]. Ja, das war auch schon in meiner Kindheit (OK,ich war damals schon Jugendlicher, aber gute Kindersendungen habe ich damals schon noch geguckt) so:

http://www.schwedisch-intensiv.de/public/i_fablernas_värld_intro.avi

Autor:  wmh-karl [ Dienstag 12. April 2011, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Das ist ja mal richt cool !

Elche Via GPS tracken. Das einige schneller sind als andere kann evtl. auch mit dem verhalten zu tun haben:
Wenn man sich mal schlau machen möchte:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elch

Es gibt auch andere Tiere die sich so beobachten lassen z.B. Wale

:elchschild:

Autor:  Dusty [ Freitag 29. April 2011, 20:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Ein wenig mehr glück hast du auf jedenfall in den Morgen und Abendstunden.
In Värmlands län und Dalarnas län habe ich nach meinen Erfahrung die ersten Elche in
freier Natur bewundern können. Wie ich mittbekommen hab warnen einen auch entgegenkommende Fahrzeuge
in dem sie die Warnblinkanlage anmachen, dann heißt es Vorsicht ! Elche am Fahrbahnrand ........

Autor:  stavre [ Samstag 30. April 2011, 07:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

also das mit jämtland ist keine garantie ,aber.....

ich kann nur von unseren gästen berichten,die allesamt schon elche in freier natur zu gesicht bekamen. unverhofft stehen sie dann vor einem. und bären sieht man auch ab und an.

gruß aus jämtland

elke

Autor:  klausevert [ Sonntag 1. Mai 2011, 08:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

stavre hat geschrieben:
...und beeren sieht man auch ab und an.


Ja, die findet man ja überall :mrgreen:

Autor:  Tim-Idrott [ Dienstag 24. September 2013, 17:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Elch-tracking

Das ist ne gute Idee, da man ja schon gerne einen Elch sehen möchte, wenn man nach Schweden reist. Ich hoffe nur, dass das nicht zu Lasten der Elche geht. Die Tiere sind ja nicht umsonst eher scheu.
Ich hatte bei meiner ersten Schwedenreise keinen einzigen Elch gesehen, dafür beim zweiten mal gleich 2 in der ersten Woche! :-) Man muss einfach etwas Glück haben.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/