Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 10:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Februar 2015, 13:31 
Offline
Blaubeersammler
Blaubeersammler

Registriert: Mittwoch 18. Juni 2014, 13:30
Beiträge: 54
Wohnort: München
Seit vielen Jahren gehören die regelmäßigen Besuche in einer INDISKA Filiale, die es in so gut wie jeder größeren schwedischen Stadt gibt, zum fixen Programm unserer Aufenthalte.

Die auf Mode, Accessoires und Interieur spezialisierte Handelskette gehört zu den auffälligsten und ungewöhnlichsten Unternehmen Schwedens.

Gegründet wurde INDISKA im Jahr 1901 von Mathilda Hamilton, die von 1894 bis 1901 als Missionarin unter anderem in den Gebirgsregionen des nördlichen Indiens tätig war. In den 1950er Jahren kaufte der Geschäftsmann Åke Thambert den in der Regeringsgatan in Stockholm ansässigen Betrieb und benannte ihn in Indiska Magasinet um. Heute leitet Åke´s Enkelin, Sofie Gunolf das Unternehmen. In den 1970er Jahren begann die große Expansion in Skandinavien, heute verfügt INDISKA über rund 100 Butiken in Schweden, Norwegen, Finnland und Island.

Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen in diesem Segment fällt auf, wie viel Wert INDISKA auf Nachhaltigkeit legt. Ganz im Sinne der Gründerin werden heute noch viele Produkte in Indien gefertigt. Man kümmert sich um faire Arbeitsbedinungen, ökologische Aspekte im Produktionsablauf und sorgt für die Schulbildung der Mitarbeiterinnen und deren Kinder.

Der Stil der Produkte lässt sich am ehesten als “indisch-orientalisch inspirierter Bohemian-Style auf Schwedisch interpretiert” beschreiben. Die Tuniken und Blusen sind locker geschnitten, meist sehr bunt und oft aus Leinen gefertigt. Die Dekorations- und Einrichtungsartikel, wie Kissen, Gardinen, Kerzenhalter, Porzellan und Möbel sind oft im Vintage-Look. Die Kombination aus Mode und Interieur macht INDISKA aus. Mir fällt spontan in Deutschland kein anderes Unternehmen ein, dass über ein derartiges Sortiment verfügt. Dieses Alleinstellungsmerkmal vergrößert natürlich die Chance auf einen erfolgreichen Einstieg in Deutschland.

Den vollständigen Text findet Ihr in meinem Blog. Dort gibt es auch 10 Bilder und Links zu INDISKA: https://alltomsverige.wordpress.com/201 ... utschland/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 19. Februar 2015, 16:18 
Offline
Blaubeer-Koch
Blaubeer-Koch
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 17:50
Beiträge: 2783
Oh cool! Ich mag den Laden!

_________________
Die eleganteste Art, seinem Gegner die Zähne zu zeigen, ist ein Lächeln!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Copyright © 1997-2010 jan, elch & ; Links: Impressum und Kontakt, Schwedisch lernen, Deutsch-Schwedisches Wörterbuch; Sponsoren: Schwedische DVDs; Zähler: 1.000.000
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de