Das Schweden-Forum vom Elch

Elch-Forum
Schweden-Seite
Schwedisch-Wörterbuch
Schwedisch lernen
Suche
Aktuelle Zeit: Mittwoch 14. November 2018, 02:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7381 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 564, 565, 566, 567, 568  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 18:56 
Online
Blaubeer-Experte *
Blaubeer-Experte *
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 22. Juli 2007, 22:31
Beiträge: 1575
Wohnort: Hannover
Meinst Du Fotos, die über den Link in Deinem letzten Posting zu sehen sind? Leider werden lange Links, wenn man den Artikel ändert, zuerstört. Vielleicht postest Du ihn nochmal?

_________________
Linux is like a wigwam ...
no windows, no gates, and apache inside.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 19:12 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
sillvän hat geschrieben:
Anscheinend wird aber der Arm, der den Bogen hält, viel mehr beansprucht. Spaß gemacht hat es jedenfalls eine ganze Menge.

Als ich anfing zu schießen, entdeckte ich (per Muskelkater) Muskeln am Rücken, von denen ich zwar theoretisch wußte, daß es sie gibt, in denen ich aber noch nie Muskelkater gehabt hatte...
;-)
Ich baue meine Pfeile nicht selbst, dazu fehlt mir vor allem der Sachverstand.
So etwas gut zu lernen dauert Zeit, und ich will vor allem mit meinem Bogen irgendwann mal richtig gut schießen und das nicht mit schlechten Pfeilen (die ich ja zwangsläufig am Anfang machen würde) verzögern.
;-)

//M

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 26. März 2018, 19:13 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
http://sverigesradio.se/sida/artikel.as ... el=6755094

//M

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2018, 15:12 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 18:41
Beiträge: 5523
Wo ist denn die Mittelalterwoche, von der du schreibst? Visby?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 27. März 2018, 17:34 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
Exakt, das allermeiste ist in Visby.
Hier gibt es mehr Infos:
http://www.medeltidsveckan.se/

//M

_________________
http://www.m-andresen.org/sweden/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 30. März 2018, 12:06 
Offline
Blaubeer-Gourmets
Blaubeer-Gourmets
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Februar 2005, 21:01
Beiträge: 6930
Wohnort: Ostfriesland
Immer wieder spannend
Leider gibt es bei uns nur die modernen Bögen, an Langbögen will kein Verein ran.

Aber irgendwann werde auch ich zu Robin Evert - irgendwann :D

_________________
/Klaus
Norden ist das Träumen, wird es immer sein


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 30. März 2018, 21:06 
Offline
Blaubeer-Experte
Blaubeer-Experte
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2006, 21:41
Beiträge: 1214
Wohnort: Schweden
klausevert hat geschrieben:
Immer wieder spannend
Leider gibt es bei uns nur die modernen Bögen, an Langbögen will kein Verein ran.

Hast du mal bei diesem Verein gefragt:
http://www.glueck-auf-middels.de/?s=start&sub=start
Die schreiben jedenfalls:
Schützenverein Glück auf hat geschrieben:
Als Vereinseigene Bögen stehen Recurve -Bogen zur Verfügung, es ist jedoch geplant unsere Ausstattung durch einen Compound- und auch Langbogen zu ergänzen.

So sie wollen Langbögen anschaffen...
Aber im Ernst: vieles an der Technik ist gleich, und das was dann beim Langbogen anders ist, kann man lernen, wenn man die Kraft so weit auftrainiert hat, daß man bei seiner Endzugstärke gelandet ist und sich einen eigenen Bogen kauft. Man muß nicht denselben Fehler machen, wie ich: ich sehe ja sowohl bei meinem Sohn als auch